blank

DISSIMULATOR: zweiter Track vom neuen Thrash / Death Metal Album “Lower Form Resistance” aus Kanada

Die Thrash / Death Metal-Band DISSIMULATOR hat mit “Warped” einen zweiten Track ihres kommenden Albums “Lower Form Resistance” veröffentlicht.

“Der Text greift eines der Hauptthemen des Albums auf: die Idee, dass der Verstand im techno-fetischistischen Spektakel der virtuellen “Realität” zu seiner eigenen Referenz für das, was die reale Welt ausmacht, wird und damit seine Erdung in ihr verliert. Wahrheit, Bedeutung und Erfahrung sind nicht mehr nur relativ, sondern in der Maschine aufgelöst und käuflich”, erklärt die Band.

Zuvor ist schon der Track “Hyperline Underflow” erschienen.

“Im Kontext der düsteren Zukunftsvision des Albums, in der die Überreste der menschlichen Spezies und ihres Wesens fast vollständig von technischen Prozessen bestimmt werden, thematisiert der Song die Möglichkeit, dass neue Lebensformen scheinbar ex nihilo aus den vernachlässigten Außenschichten einer Gott-Maschine entstehen, die den Großteil der natürlichen Welt assimiliert hat”, erklärt Claude Leduc. “Als vorletzter Song des Albums bereitet ‘Hyperline Underflow’ den Weg für den Aufruf zum Widerstand, der alles organische Leben gegen die kybernetische Totalität vereint.”

Es ist das erste Album des kanadischen Trios, welches aus Gitarrist und Sänger Claude Leduc (CHTHE’ILIST, ATRAMENTUS, SUTRAH), Bassist Antoine Daigneault (CHTHE’ILIST, ATRAMENTUS) sowie Drummer Philippe Boucher (CHTHE’ILIST, BEYOND CREATION, INCANDESCENCE) besteht.

“Lower Form Resistance” wurde von Hugues Deslauriers im Roarrrsoundstudio gemixt und gemastert, während das Cover-Artwork von Jesse Draxler stammt. Erscheinen wird das Album am 26. Januar 2024 via 20 Buck Spin.

DISSIMULATOR “Lower Form Resistance” Tracklist

1. Neural Hack
2. Warped (Audio bei YouTube)
3. Outer Phase
4. Automoil & Robotoil
5. Cybermorphism / Mainframe
6. Hyperline Underflow (Audio bei YouTube)
7. Lower Form Resistance

Cookie Consent mit Real Cookie Banner