Suche
Filter
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Beiträge & Bilder
Filter by Kategorien
News
CD-Reviews
Interviews
Live-Reviews
Multimedia
Blog
Tourdaten
Suche nach Band

BLIND GUARDIAN: “Legacy Of The Dark Lands” – Orchester Album im November

BLIND GUARDIAN: “Legacy Of The Dark Lands” – Orchester Album im November

BLIND GUARDIAN veröffentlichen am 1. November unter dem Namen BLIND GUARDIAN’s TWILIGHT ORCHESTRA das Orchester Album “Legacy Of The Dark Lands”. Bereits in den Neunzigern hatten BLIND GUARDIAN-Sänger Hansi Kürsch und Gitarrist André Olbrich die Idee eines großen Orchesteralbums, nun wird diese Idee in die Tat umgesetzt. Lyrisch wird “Legacy Of The Dark Lands” auf dem Roman “Die Dunklen Lande” von Buchautor Markus Heitz basieren. Der Roman (VÖ: 01.03.19) spielt im Jahre 1629 und beinhaltet das Prequel zu dem am 1. November 2019 erscheinenden BLIND GUARDIAN Opus “Legacy Of The Dark Lands”.

„Unglaublich, dass wir nach nunmehr 20 Jahren tatsächlich dieses unfassbar spannende Projekt abschliessen können. Ich bin super glücklich und mehr als zufrieden. Jede einzelne Nummer offenbart spektakuläre Welten und erzählt ihre ganz eigene Geschichte. Mit diesem Album wird unser größter, kreativer Traum nun endlich zur Realität”, sagt  Hansi Kürsch über das neue Album, und weiter:  „Markus ist ein famoser Geschichtenerzähler, der uns mit „Die Dunklen Lande“ das passende Umfeld und mit dem mysteriösen Nicolas den perfekten Charakter für unsere vielschichtigen Werke geschaffen hat. Sein Ideenreichtum ist schier unendlich. Absolut beeindruckend und sehr inspirierend”.

„Das war schon ein bisschen verrückt: Als Pen&Paper Rollenspieler hörten wir damals Blind Guardian, wenn wir gezockt haben. Und Jahre später mit der Band zusammenarbeiten zu dürfen, das ist schon unfassbar großartig“, erinnert sich Markus Heitz. Beide Seiten erzählen auf ihre Weise die Geschichte des Söldners Nicolas, der fest in den Händen des Dreißigjährigen Krieges ist. Autor Markus Heitz legte mit dem Roman vor, und BLIND GUARDIAN zieht mit »Legacy Of The Dark Lands« nach.

André Olbrich und Hansi Kürsch erfüllen sich mit BLIND GUARDIAN’s TWILIGHT ORCHESTRA den lange gehegten Wunsch, den Schwerpunkt auf imposanten Chorgesängen und klassischem Orchester zu legen, wie man es ansonsten nur von Filmproduktionen kennt.

Markus
"Kümmere mich um die Technik und die Weiterentwicklung von vampster, schreibe ab und zu Reviews und schieße bei Festivals und Konzerten Fotos für vampster. Habe das Magazin 1999 mit gegründet."