ABORTED: neue Single, neuer Gitarrist, neues Label

ABORTED haben einen Plattenvertrag bei Nuclear Blast unterschreiben – erstes Ergebnis der Zusammenarbeit ist die neue Single “Infinite Terror”. 

Neu bei der belgischen Death Metal Band ist Gitarristen Dan Konradsson (OPHIDIAN I, UNE MISÈRE), er ist bei dem Song zum ersten Mal gemeinsam mit ABORTED zu hören.

ABORTED_Sänger Sven de Caluwé kommentiert:

“Wir freuen uns, bekann geben zu können, dass wir bei NUCLEAR BLAST unter Vertrag sind – einem der führenden Labels für extreme Musik mit vielen  Muiskerkollegen, die wir sehr schätzen. Wir sind sehr gespannt, wohin diese verrückte Karawane führen wird, nach einer sehr langen und soliden Partnerschaft mit Century Media war es an der Zeit, etwas Neues auszuprobieren.
Um unser Signing bei NUCLEAR BLAST und die bevorstehende USA-Tour mit unseren Freunden LORNA SHORE, INGESTED und anderen zu feiern, haben wir beschlossen, eine neue Single zu veröffentlichen. “Infinite Terror” wird am 19. Oktober all eure Sinne verwirren. Der Song ist inspiriert von ‘Event Horizon’ und ist das Debüt unserer neuen Gitarristen Dan Konradsson (OPHIDIAN I, UNE MISÈRE). Erwartet etwas Dunkles, Imposantes und HEAVY as fuck!”