VADER: Thy Messenger (EP)

Vader-The-messenger-cover

VADER bedürfen schon lange keiner Vorstellung mehr. Die polnische Death Metal-Maschine ist auch 2019 noch so unerbittlich und unermüdlich wie vor 20 Jahren, egal, welche Schicksalsschläge die Band auch treffen mögen. Dass VADER live besonders aktiv sind, ist auch keine Neuigkeit und so überzeugten die Polen auch im Januar 2019 am MEH SUFF-Winterfestival. Gerade diese Live-Tätigkeit ist die Hauptmotivation für die EP „Thy Messenger“ – VADER geben der Meute einen Snackhappen vor den Sommerfestivals und veröffentlichen ihr nächstes Full Length-Album erst nach der Festivalsaison.

13 Minuten Aggression und ein JUDAS PRIEST-Cover

Auf Thy Messenger sind trotz der knappen Spielzeit fünf Songs vorhanden, davon eine Neuaufnahme von „Litany“, die allerdings eher unnötig ist. „Grand Deceiver“, „Emptiness“ und „Despair“ sind neu und zeigen VADER stürmisch und im „Reduce to the Max“-Modus. Thrashige Einschläge und wirre Soli sind in den neuen Songs allesamt zu finden, doch VADER halten sich nirgends lange auf, sondern schreiten weiter, bevor jemand nach einer Riffwiederholung fragen könnte. Für Gitarrenmelodien bleibt in „Emptiness“ trotzdem Platz und es überrascht positiv, wie kompakt sich VADER hier im Songwriting geben. Das „Steeler“-JUDAS PRIEST-Cover klingt, wie man sich VADER vorstellt, die JUDAS PRIEST spielen – und ja, das passt zusammen. JUDAS PRIEST und VADER funktioniert auf jeden Fall und die Polen geben dem Gassenhauer ihren eigenen Anstrich, ohne das Original zu schänden. „Thy Messenger“ ist 13 ½ Minuten Aggression mit Melodieeinsprengseln von typischer VADER-Qualität – killt schnell und präzise. Flott.

Veröffentlichungstermin: 31.05.2019

Spieldauer: 13:23

Label: Nuclear Blast

Website: http://www.vader.pl

Line Up

Peter – Vocals, Gitarre (Lead)
Spider – Gitarre (Rhythm)
Hal – Bass
James – Drums

 

Trackliste

  1. Grand Deceiver
  2. Litany (Re-recording)
  3. Emptiness
  4. Despair
  5. Steeler (JUDAS PRIEST-Cover)
Arlette Huguenin Dumittan
Arlette ist seit 2000 bei vampster und unsere Schweizer Fachfrau für schwarze Musik und vegane Backrezepte. Lieblingsbands: DARKTHRONE, MAYHEM, HAIL OF BULLETS. Genres: Black Metal, Death Metal, Dark Metal/Rock.