SAXON: Rock The Nations [Re-Release]

SAXON: Rock The Nations [Re-Release]

Auch das achte Studioalbum SAXONs erfährt nun eine Neuauflage im Rahmen des SAXON-Re-Release-Marathons von EMI. Der Sound aus dem Jahr 1986 klingt trotz Remastering noch immer authentisch und mit acht Bonustracks ausgestattet lässt sich die Rock The Nations-Wiederveröffentlichung nicht lumpen.
Klar merkt man in diesem Zusammenhang, dass ein SAXON-Song wie Power And The Glory einfach viel mehr durch Mark und Bein geht, als ein Rock The Nations-Track à la Party Til You Puke. Denn die bei Destiny ausgeprägte Entwicklung in Richtung Stadionrock zeichnet sich bereits auf diesem Album ab. Mit dem Mitwirken von Elton John in Party Til You Puke und der mittelmäßigen Ballade Northern Lady kommt eher Don`t let the sun go down on me-Feeling auf als hardrockende Gefühle – nicht wirklich eine SAXON-Sternstunde.
Fazit: Rock The Nations hat vor allem im ersten Teil einige starke, typische SAXON-Stücke zu bieten, Biff ist wie immer souverän (und meistert zudem die Basslines auf dieser Scheibe) – aber gegenüber älteren Alben lohnt es sich nicht, diesem Werk den Vorzug zu geben. Bezüglich der Re-Release-Qualität kann man indes nix beanstanden, wer seine Sammlung der britischen NWOBHM-Helden also komplettieren will, leistet sich hier dank dem üppigen Bonustrackangebot keinen Fehlgriff.

Veröffentlichungstermin: 29.01.2010

Spielzeit: 77:51 Min.

Line-Up:
Biff Byford – Vocals, Bass
Paul Quinn – Gitarre
Graham Oliver – Gitarre
Nigel Glocker – Drums

Produziert von Gary Lyons
Label: EMI

Homepage: http://www.saxon747.com

MySpace: http://www.myspace.com/planetsaxon

Tracklist:
1. Rock the Nations
2. Battle Cry
3. Waiting for the Night
4. We Came Here to Rock
5. You Ain`t No Angel
6. Running Hot
7. Party Til You Puke
8. Empty Promises
9. Northern Lady

Bonustracks
10. Chase The Fade (B-Side von Waiting For The Night)
11. Waiting For The Night (7„-Single Edit)
12. Northern Lady (7„-Single Edit)
13. Everybody Up (Live In Madrid – B-Side of Northern Lady)
14. Dallas 1 pm (Live In Madrid – B-Side of Northern Lady)

BBC Live at Reading Rock Festival 1986
15. Power And The Glory
16. Rock The Nations
17. Waiting For The Night

Arlette Huguenin Dumittan
Arlette ist seit 2000 bei vampster und unsere Schweizer Fachfrau für schwarze Musik und vegane Backrezepte. Lieblingsbands: DARKTHRONE, MAYHEM, HAIL OF BULLETS. Genres: Black Metal, Death Metal, Dark Metal/Rock.