NEON SUNRISE: Demo 2007 [EP] [Eigenproduktion]

Eine der besten Bands im deutschen Underground, fette Mischung aus Technik, Aggression und Melodie!

NEON SUNRISE sind im deutschen Underground zurecht schon lange keine Unbekannten mehr. Die Band verbindet technischen, oft thrashigen aber jederzeit melodischen Metal mit komplexen, teilweise vertrackten Songstrukturen. Der Gesang verleiht den Kompositionen zusätzlich ein großes Maß an Eingängigkeit, aber auch so klingen die Songs in sich absolut schlüssig. Das vorliegende 3-Track-Demo zeigt einmal mehr die Klasse der Band auf und überzeugt in allen Belangen und auch wenn die Promo CD bei der Band nicht erworben werden kann, gehe ich doch schwer davon aus, dass sich die Stücke auch alle auf dem für Ende des Jahres angepeilten, ersten Full Length-Album der Band befinden werden.
NEON SUNRISE sind sowohl was das Songwriting und die musikalische Umsetzung, aber auch das enorme technische Können angeht, schon lange reif für einen Deal und stecken etliche etablierte Bands locker in die Tasche, wir wissen ja aber alle wie das heutzutage läuft. Ich kann jedem nur raten sich mit NEON SUNRISE mal etwas intensiver auseinanderzusetzen, wünsche der Band viel Glück bei der Suche nach einem Plattenvertrag und freue mich auf´s Album!

Veröffentlichungstermin: 2008

Spielzeit: 14:40 Min.

Line-Up:
Tim Lorenz – vocals
Sebastian Watolla – guitar
Andreas Becker – guitar
Mirko Borach – bass
Cornelius Steinke – drums
Label: Eigenproduktion

Homepage: http://www.neon-sunrise.de

Email: management@neon-sunrise.de

Tracklist:
01. Head Up High
02. Bloodshed
03. No Limits