ENTER MY SILENCE: Coordinate:D1SA5T3R

ENTER MY SILENCE: Coordinate:D1SA5T3R

Sage und schreibe fünf Jahre haben die Finnen ENTER MY SILENCE benötigt, um ein neues Album auf den Markt zu bringen. In der Zwischenzeit hat sich die Band ein neues Label gesucht und zwei Musiker ausgetauscht. Neu an Bord ist INSOMNIUM-Gitarrist Ville Friman, der bei ENTER MY SILENCE jedoch den Bass zupft und als neuer Sänger wurde Mika Lisitzin eingestellt.
Musikalisch bewegen sich die fünf Finnen immer noch im melodischen Death Metal-Bereich. Praktizieren diesen aber wie eh und je gemächlicher, gespickt mit vielen kleinen Details. Gerade die beiden Gitarristen Arto Huttunen und Tuomas Jäppinen zeigen ein recht gutes Gespür für eindringliche Melodiebögen, die oftmals zweistimmig vorgetragen werden. Unterstützt werden sie dabei von Drummer Teemu Hokkanen, der auf den ersten Höreindruck eher solide Arbeit bietet. Beim genaueren Hinhören ist dann offensichtlich, dass er den Stil von ENTER MY SILENCE durch kleine, aber feine Breaks bereichert und durch Abwechslungsreichtum überzeugt.
Auch der neue Frontmann Mika Lisitzin gefällt mir besser als sein Vorgänger. Er besitzt ein eigenständigeres Organ als manch anderer skandinavischer melodic Death Metal-Shouter. Aggressiv und rau, aber dennoch mit vielen melodischen Aspekten in den Stimmbändern.
Jedoch werden auch ENTER MY SILENCE mit ihren zweiten Album Coordinate:D1SA5T3R nicht weiter auf sich aufmerksam machen können, da eine Vielzahl der enthaltenen Komposition zwar schön anzuhören sind, aber nach einigen Durchläufen in der Belanglosigkeit verschwinden. Einzige Ausnahme ist Spin, das Albumhighlight. Ein grandioser melodic Death Metal-Track, mit feinen Melodien, etlichen Variationen, Brat- und Akustikgitarren und einem melancholischen Unterton.
Ob die Finnen nochmals fünf Jahre durchhalten bleibt abzuwarten.

Veröffentlichungstermin: 27.02.2006

Spielzeit: 35:25 Min.

Line-Up:
Teemu Hokkanen – drums
Arto Huttunen – guitars
Mika Lisitzin – vocals
Tuomas Jäppinen – guitars
Ville Friman – bass

Produziert von Enter My Silence
Label: JMT Music

Homepage: http://www.entermysilence.com

Tracklist:
1. Thin Red Line
2. Spin
3. For a Place in the Sun
4. Silent Treatment
5. Coordinate: D1SA5T3R
6. The Paradox of Two
7. Unspoken Words
8. Insignificant
9. 9mms to Deliverance

Psycho