ARCH ENEMY: neues Album kommt im Juli

ARCH ENEMY: neues Album kommt im Juli

ARCH ENEMY haben ihren Vertrag bei Century Media Records verlängert. Das neue Album Doomsday Machine erscheint am 25. Juli. Was Mike Amott zu dem Album zu sagen hat, erfahrt ihr im Anhang.

Wir haben im Studio unglaublich hart gearbeitet um das ultimative Metal Album abzuliefern. Die Drums klingen total fett, da Daniel Erlandsson sich ein weiteres mal selbst übertroffen hat und extrem eingängige Grooves eingezimmert hat, die aber zu keiner Zeit die nötige Power vermissen lassen. Die Leute werden begeistert sein wenn sie es hören was er da vollbracht hat.

Ich denke großartiger Metal benötigt nun mal einen Killer-Mix aus klassischen Riffs und reißerischen Solos, etwas was in letzter Zeit ein wenig aus der Mode gekommen ist. Wir geben unser Bestes diesen Stil auf dem Album wieder zu beleben, und was ich auch garantieren kann, ist die Tatsache, dass es eine Menge Gitarren für die Fans zum Headbangen gibt. Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit den Songs und ich glaube, dass wir die richtige Mischung aus Melodie und Brutalität – dem Arch Enemy Trademark – gefunden haben. Welcome to the Doomsday Machine. (Mike Amott)

Teilen macht Freude:

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...