UNFLESH: neues Blackened Technical Death Metal Album “Inhumation” aus New Hampshire

Mit “Inhumation” wird in einigen Tagen das neue Album der Blackened Technical Death Metal-Band UNFLESH erscheinen. Es ist nach “Savior” (2018) das zweite Album der US-Amerikaner aus New Hampshire.

“Inhumation” von V. Santura (DARK FORTRESS, TRIPTYKON) in den Woodshed Studios in Landshut gemixt und gemastert. Das Cover-Artwork stammt von Junki Sakuraba (u.a. für SEVEN SPIRES tätig). Erscheinen wird das Album am 2. April 2021.

UNFLESH sind Sänger und Gitarrist Ryan Beevers (Ex-SOLIUM FATALIS), Bassist Orin Hubbard (Ex-EXCRECOR) sowie Drummer Jeff Saltzman (AVERSED, Ex-SOLIUM FATALIS).

UNFLESH “Inhumation” Tracklist

1. Behold Nightfall
2. Vast Forest of Impaled Cadavers
3. To Renounce Flesh and Blood (Lyric-Video bei YouTube)
4. Inhumation
5. Amongst Horrors Must I Dwell (Audio bei YouTube)
6. Holocaust of Stars (Audio bei YouTube)
7. The Sepulchral Depths
8. Dehumanized Legion