SUM OF SEVEN: Video-Clip von Progressive Metal Single “The Enemy” nach Umbenennung

Die Progressive Metal-Band SUM OF SEVEN hat nach dem Video-Clip zu “Voices” mit “The Enemy” einen weiteren Video-Clip veröffentlicht.

“In den Lyrics geht es um Freiheit, Sieg und Überleben, aber sie enthalten auch Anspielungen auf die fragwürdigen Interpretationen dieser Themen”, erklärt Gitarrist Ari Lempinen. “Die Botschaft kann als positiv ermächtigend, aber auch als beunruhigend wahnhafte Illusion interpretiert werden.”

Es sind die ersten Releases der Finnen seit ihrer Umbenennung. Zuvor hat die Band aus Turku als SONUS CORONA zwei Alben veröffentlicht.

Zur Namensänderung meint die Band: “Die Pandemie hat Millionen von Menschen auf der ganzen Welt das Leben gekostet und hat unwiderruflich verändert, was wir denken, wenn wir das Wort “Corona” hören. Schweren Herzens haben wir beschlossen, unseren Namen zu ändern.”

SUM OF SEVEN sind der neue Sänger Marko Loukamaa, die Gitarristen Ari Lempinen und Harri Annala, Bassist Miika Erkkilä, Drummer Rasmus Raassina sowie Keyboarder Esa Lempinen.

SUM OF SEVEN “Voices” (Video bei YouTube)

SUM OF SEVEN “The Enemy” (Video bei YouTube)