SHADOW OF INTENT: Video zu “Of Fury” vom neuen Album “Elegy”

Die Symphonic Deathcore-Band SHADOW OF INTENT veröffentlichte am 14. Januar 2022 ihr viertes Studioalbum “Elegy”. Zum Release hat die Formation außerdem einen Musikclip zur Single “Of Fury” hochgeladen, die zuvor schon als Audiotrack verfügbar war.

Ende Oktober 2021 hatten SHADOW OF INTENT den Track “Where Millions Have Come To Die” online gestellt, bei dem auch WHITECHAPEL-Frontmann Phil Bozeman als Gast zu hören ist.

Zur zweiten Single “From Ruin… We Rise” hat die Gruppe ein Musikvideo gedreht. Weitere Höreindrücke kann man mittels des Vorab-Tracks “Intensified Genocide” sammeln.

“Elegy” wurde von Gitarrist Chris Wiseman in dessen eigenem Studio eingespielt. Keyboarder Francesco Ferrini (FLESHGOD APOCALYPSE) zeichnete dabei für zusätzliche Arrangements verantwortlich, um dem Album einen cineastischen Anstirch zu verlieren. Mix und Mastering übernahm Christian Donaldson, das Artwork stammt aus der Feder von Pär Olofsson..

“Elegy” ist in diversen Formaten erhältlich:

  • digital
  • CD
  • Doppel-LP (black/orange splatter) – nur EU [250 Stück]
  • Doppel-LP (white/grey) – nur EU [250 Stück]
  • Doppel-LP (black/yellow splatter) – nur US [350 Stück]
  • Doppel-LP (ghostly) – nur US [350 Stück]

SHADOW OF INTENT “Elegy” Tracklist

  1. Farewell
  2. Saurian King
  3. The Coming Fire
  4. Of Fury (Video bei YouTube)
  5. Intensified Genocide (Video bei YouTube)
  6. Life of Exile
  7. Where Millions Have Come To Die (feat. Phil Bozeman) (Audio bei YouTube)
  8. From Ruin… We Rise (Video bei YouTube)
  9. Blood in the Sands of Time (feat. Chuck Billy)
  10. Reconquest
  11. Elegy I: Adapt
  12. Elegy II: Devise
  13. Elegy III: Overcome