DEUTSCHE ALBUMCHARTS: mit POWERWOLF, JOURNEY, BLIND CHANNEL

Es bleibt etwas zäh in den Sommermonaten: Viel Bewegung gibt es in den deutschen Albumcharts nicht, auch wenn POWERWOLF die Spitzenplätze ordentlich aufmischen. Der Live-Mitschnitt des aufwendig produzieten Streaming-Konzerts “The Monumental Mass: A Cinematic Metal Event” sichert sich die Spitzenposition – es ist die dritte Nummer-eins-Platzierung für die deutsche Power-Metal-Band und wirft die Frage auf, wann das Quintett hierzulande auch auf Tour die ganz großen Hallen füllen wird. Elf Jahre nach “Eclipse” (2011, #14) erzielen die Rock-Urgesteine JOURNEY überdies ihren bislang größten Erfolg in deutschen Landen: “Freedom” landet auf Nummer sieben.

Einen Rekord feiert zudem die finnische Modern / Nu Metal-Band BLIND CHANNEL, deren “Lifestyles Of The Sick & Dangerous” bis auf Rang 15 klettert – die Vorgänger hatten den Charteinstieg ihrerzeit noch verpasst. Zum vierten Mal geben sich dagegen UNHERZ die Ehre, wenngleich es 2022 so weit nach oben geht wie noch nie zuvor. “Sinnkrise” schafft es auf die 34; den bisherigen Rekord hielt “Für immer” aus dem Jahr 2018 – damit landeten UNHERZ auf Platz 38. Für TRAITOR wiederum ist Position 44 mit “Exiled To The Surface” der erste Aufenthalt in den deutschen Top 100.

Der Ausblick auf kommende Woche

Neues Futter gibt es natürlich selbst in langsamen Monaten: MANTAR haben beispielsweise “Pain Is Forever And This Is The End” veröffentlicht, während SINNER ihre neue Platte “Brotherhood” herausgebracht haben. Von OBITUARY gibt es zudem die beiden Live-Platten “Cause Of Death – Live Infection” sowie “Slowly We Rot – Live & Rotting”. Ebenfalls neu im Handel: “Hell Is In Your Head” von SENSES FAIL, “Souls Of The Innocent” von JACK STARR’S BURNING STARR, “Hypervirulence Architecture” von HISSING, “The Fathomless Deep” von BEHOLD! THE MONOLITH, “Cult Of Blood” von BLACK CAPRICORN, “Anthrax XL” von ANTHRAX, “XI: Bleed Here Now” von …AND YOU WILL KNOW US BY THE TRAIL OF DEAD sowie die Studio-Live-Neuauflage “The Beginning Of The End” von GOD IS AN ASTRONAUT.

Die Neueinstiege vom 15. Juli 2022

Top 20
01. POWERWOLF: “The Monumental Mass: A Cinematic Metal Event”
07. JOURNEY: “Freedom”
15. BLIND CHANNEL: “Lifestyles Of The Sick & Dangerous”

Top 40
34. UNHERZ: “Sinnkrise”

Top 50 und weitere
44. TRAITOR: “Exiled To The Surface”
52. THE WHO: “Tommy” (Re-Release, WE)
70. ALEXISONFIRE: “Otherness” (WE)
92. JOACHIM WITT: “Rübezahls Reise” (WE)
99. IRON MAIDEN: “Senjutsu” (WE)

Quelle: mtv.de