BULLET FOR MY VALENTINE: Europatour 2023 mit JINJER und ATREYU

BULLET FOR MY VALENTINE gehen ab Ende Januar 2023 auf Europatour und holen damit die Termine nach, die sie im Jahr 2022 pandemiebedingt verschieben mussten. Als Grund gab die Band folglich die Beschränkungen und daraus resultierenden Probleme im Zuge der Covid-19-Pandemie an.

Geplant sind u.a. Konzerte in Köln, Hamburg, Berlin, München, Zürich sowie Offenbach. Als Support mit dabei sind JINJER sowie ATREYU. Tickets im VVK gibt es u.a. via eventim.de.

Zuletzt veröffentlichten die Briten das Album “Bullet For My Valentine” (2020), mit dem sie wieder zu ihrer härteren Seite zurückfanden. 2022 erschien die Platte als “Deluxe Edition” mit einigen Bonustrack neu.

BULLET FOR MY VALENTINE, JINJER, ATREYU Tourdaten 2023

  • 29.01.2023 – Köln, Palladium
  • 31.01.2023 – Paris, L’Olympia (F)
  • 01.02.2023 – Tilburg, 013 (NL)
  • 03.02.2023 – Warschau, Stodola (P)
  • 04.02.2023 – Hamburg, Sporthalle
  • 05.02.2023 – Berlin, Verti Music Hall
  • 07.02.2023 – Prag, Forum Karlin (CZ)
  • 08.02.2023 – München, Zenith
  • 10.02.2023 – Budapest, Barba Negra (HU)
  • 11.02.2023 – Zagreb, Bocarski Dom (CRO)
  • 13.02.2023 – Zürich, The Hall (CH)
  • 14.02.2023 – Mailand, Alcatraz (I)
  • 16.02.2023 – Barcelona, Razzmatazz (E)
  • 17.02.2023 – Madrid, La Riviera (E)
  • 18.02.2023 – Lissabon, Sala Tejo (POR)
  • 21.02.2023 – Toulouse, Bikini (F)
  • 22.02.2023 – Esch-Sur-Alzette, Rockhal (LUX)
  • 23.02.2023 – Offenbach, Stadthalle
  • 26.02.2023 – Brüssel, Ancienne Belgique (F)