Alles zu

EDEN WEINT IM GRAB

14 Beiträge
Mehr

EDEN WEINT IM GRAB: Video-Clip zu “In der Toten-Taverne”

"EDEN_WEINT_IM_GRAB_Nachtodreis"Die Gothic Metal-Band EDEN WEINT IM GRAB hat mit "Der Exitus der Schlangen" einen Track ihres kommenden Albums "Na(c)htodreise" veröffentlicht. Der "Geysterstunde II"-Nachfolger und das insgesamt siebte Album der Berliner wird am 31. März 2017 via Einheit Produktionen erscheinen.

EDEN WEINT IM GRAB "Der Exitus der Schlangen" bei YouTube

Mehr

EDEN WEINT IM GRAB: Video zu "Die Jenseitsflugmaschine"

"Foto_YvonneBrasseur"Vorgeschmack auf das neue Album "Geysterstunde II": EDEN WEINT IM GRAB haben zum Song "Die Jenseitsflugmaschine" ein Video gedreht:
EDEN WEINT IM GRAB "Die Jenseitsflugmaschine" bei YouTube.

"Geysterstunde II" erscheint am 29. August 2014, einen weiteren Song gibt´s gegen Angabe einer E-Mail-Adresse als Gratis-Download.
EDEN WEINT IM GRABD "Mein geysterhaftes Grammophon" Download.

Mehr

EDEN WEINT IM GRAB: Gratis-Download "Mein geysterhaftes Grammophon"

"Foto_YvonneBrasseur"Am 29. August veröffentlichen EDEN WEINT IM GRAB mit "Geysterstunde II" ihr sechstes Album. Der 17 Tracks umfassende Longplayer beschäftigt sich thematisch wie auch schon "Geysterstunde I" mit Jenseitswelten, Spuk und Spiritismus.
Zur Einstimmung gibt´s gegen Angabe einer E-Mail-Adresse den Song "Mein geysterhaftes Grammophon" als Gratis-Download.
EDEN WEINT IM GRABD "Mein geysterhaftes Grammophon" Download.

Zeitgleich mit dem Album veröffentlichen die Berliner Horror-Metaller übrigens auch das Buch "Geystergeschichten" mit 15 pechschwarzen Erzählungen - inspiriert von den Texten von "Geysterstunde" I und II.

Mehr

EDEN WEINT IM GRAB: "Geysterstunde II" erscheint am 29. August

"Foto_YvonneBrasseur"Am 29. August werden EDEN WEINT IM GRAB über Einheit Produktionen mit "Geysterstunde II" ihr sechstes Album veröffentlichen. Der 17 Tracks umfassende Longplayer beschäftigt sich thematisch wie auch schon "Geysterstunde I" mit Jenseitswelten, Spuk und Spiritismus. Zeitgleich mit dem Album veröffentlichen die Berliner Horror-Metaller auch das Buch "Geystergeschichten" mit 15 pechschwarzen Erzählungen - inspiriert von den Texten von "Geysterstunde" I und II.

EDEN WEINT IM GRAB: neues Album ´Geysterstunde I´

EDEN WEINT IM GRAB veröffentlichen am 6. Mai ihr viertes Album  "Geysterstunde I – Ein poetisches Spektakel zu Mitternacht" via Winter Solitude/Danse Macabre/Alive. Das Konzeptalbum enthält 15 Songs, die sich um Horror, Spuk und Paranormales drehen. Als Gast ist der ehemalige DEPRESSIVE AGE-Sänger Jan Lubitzki auf dem Album zu hören. Am 7. Mai 2011 geben die Düster-Metaller im K17 ihr Record-Release-Konzert. Wer sich den Eintritt sparen möchte, kann sich unter info(at)wintersolitude(dot)de Freikarten ordern.

EDEN WEINT IM GRAB: neues Album ´Der Herbst des Einsamen´

EDEN WEINT IM GRAB haben ein neues Album aufgenommen, das voraussichtlich im Sommer veröffentlicht wird. Alexander Paul Blake hat diesmal statt eigener Texte Gedichte des österreichischen Dichters Georg Trakl vertont.  Die gesprochenen Texte werden von beklemmenden Sounds untermalt, die eher an einen Soundtrack erinnern sollen als an ein Metal-Album.
Das Debüt "Traumtrophäen Toter Trauertänzer" und eine 5-Track-EP mit Songs des zweiten Albums "Trauermarsch nach Neotopia" kann man sich hier kostenlos runterladen:
offizielle Homepage von EDEN WEINT IM GRAB.

EDEN WEINT IM GRAB: EP ´Krieg Im Wunderland´ zum kostenlosen Download

EDEN WEINT IM GRAB bieten die EP "Krieg Im Wunderland" zum kostenlosen Download an - darauf enthalten sind die Songs "Undine (Sey Meyn Schutzgeyst)" und "der Titelsong von aktuellen Album "Trauermarsch Nach Neoptopia"  sowie „Betrachtung Eines Nachtstücks“ in einer regulären und einer Ambient-Version, „Sturmrede Des Nihil“ und ein Booklet zum Ausdrucken.
Die EP kann man sich von der Bandhomepage runterladen:
EDEN WEINT IM GRAB : Offizielle Homepage

EDEN WEINT IM GRAB: kostenloser Album Download

Das deutsche Gothic-/Death-/Black-Metal Studio-Projekt EDEN WEINT IM GRAB bietet sein komplettes Debüt-Album "Traumtrophäen Toter Trauertänzer" (11 Tracks) mit CD-Cover und CD-Booklet zum kostenlosen Download auf der Band-Homepage www.edenweintimgrab.de an. Durch diese Aktion will das Projekt viele Menschen erreichen und den überfüllten Musikmarkt mit einer etwas anderen Strategie begegnen.