LED ZEPPELIN: drei weitere Re-Releases Ende Juli

LED ZEPPELIN: drei weitere Re-Releases Ende Juli

Am 31. Juli werden LED ZEPPELIN die letzten drei Studioalben Presence, In Through The Out Door und Coda als Re-Releases nachschieben. Wie schon die ersten sechs Alben wird auch hier der Deluxe Version eine Companion-CD beiliegen, welche alternative Versionen, Unveröffentlichtes und Outtakes diverser Songs enthält. Coda kommt mit zwei Companion-Discs mit 15 Songs. Ebenfalls wurden die Alben und das Bonusmaterial wieder von Jimmy Page remastered.

Über Atlantic/Swan Song erscheinen wieder mehrere Versionen:
– Single CD: Remastertes Original-Album. Presence und Coda erscheinen im Gatefold-Cover. Die CD- und LP-Versionen von In Through The Out Door erscheinen im replizierten Original-Cover, eingewickelt in braunem Pack-Papier.

– Deluxe Edition (2CD bzw. 3CD): Remastertes Original-Album mit zusätzlicher Companion-Disc.
Coda erscheint mit zwei Companion-Discs.

– Single LP: Remastertes Original-Album auf 180g-Vinyl, im detailgetreu replizierten Cover der Erstpressung. Alle LP-Versionen von In Through The Out Door erscheinen zudem inklusive einer wassersensiblen Innenhülle im Stil der Erstpressung.

– Deluxe Edition Vinyl: Remastertes Original-Album mit unveröffentlichtem Companion-Audio auf 180g-Vinyl. Coda erscheint mit zwei Companion-LPs.

– Digital Download: Remastertes Album und Companion-Audio, beide digital erhältlich.

– Super Deluxe Box Set:
– Remastertes Original-Album auf CD im replizierten Vinyl-Original-Cover
– Companion-Audio auf CD im Pappschuber
– Remastertes Original-Album
– Album auf 180g-Vinyl im replizierten Cover der Erstpressung
– Companion-Audio auf 180g-Vinyl
– High-Definition Audio Download-Card mit allen Inhalten in 96kHz/24 bit-Auflösung
– Gebundenes Buch mit über 72 Seiten seltener, teils unveröffentlichter Fotos und Memorabilien
– Hochqualitativer Druck des originalen Album-Covers, von dem die ersten 30.000 Exemplare individuell nummeriert sind

Die Songs auf den neuen Re-Releases:

LEDTracklist Presence:
1. Achilles Last Stand
2. For Your Life
3. Royal Orleans
4. Nobody´s Fault But Mine
5. Candy Store Rock
6. Hots On For Nowhere
7. Tea For One

Companion-CD:
1. Two Ones Are Won (Achilles Last Stand – Reference Mix)
2. For Your Life (Reference Mix)
3. 10 Ribs & All/Carrot Pod Pod (Pod) (Reference Mix)
4. Royal Orleans (Reference Mix)
5. Hots On For Nowhere (Reference Mix)
 

LEDTracklist In Through The Out Door:
1. In The Evening
2. South Bound Saurez
3. Fool In The Rain
4. Hot Dog
5. Carouselambra
6. All My Love
7. I´m Gonna Crawl

Companion-CD:
1. In The Evening (Rough Mix)
2. Southbound Piano (South Bound Saurez – Rough Mix)
3. Fool In The Rain (Rough Mix)
4. Hot Dog (Rough Mix)
5. The Epic (Carouselambra – Rough Mix)
6. The Hook (All My Love – Rough Mix)
7. Blot (I´m Gonna Crawl – Rough Mix)
 
Tracklist Coda:
LED1. We´re Gonna Groove
2. Poor Tom
3. I Can´t Quit You Baby
4. Walter´s Walk
5. Ozone Baby
6. Darlene
7. Bonzo´s Montreux
8. Wearing And Tearing

Companion-CDs:
CD 1:
1. We´re Gonna Groove (Alternate Mix)
2. If It Keeps On Raining (When The Leeve Breaks – Rough Mix)
3. Bonzo´s Montreux (Mix Construction In Progress)
4. Baby Come On Home
5. Sugar Mama (Mix)
6. Poor Tom (Instrumental Mix)
7. Travelling Riverside Blues (BBC Session)
8. Hey, Hey, What Can I Do

CD 2:
1. Four Hands (Four Sticks – Bombay Orchestra)
2. Friends (Bombay Orchestra)
3. St. Tristan´s Sword (Rough Mix)
4. Desire (The Wanton Song – Rough Mix)
5. Bring It On Home (Rough Mix)
6. Walter´s Walk (Rough Mix)
7.Everybody Makes It Through (In The Light – Rough Mix)

Teilen macht Freude:

Frank Hellweg

Lebensmotto „stay slow“, Doomer halt….
Love & Peace geht auch immer, nur ohne Musik geht nichts!