EVERY TIME I DIE: Livestream am 19. Dezember & 2 neue Songs

EVERY TIME I DIE melden sich mit zwei neuen Songs zurück: “A Colossal Wreck” und “Desperate Pleasures” bei YouTube.

Die beiden Tracks wurden von Will Putney produziert, sie sind die ersten Vorboten des neunten EVERYTIME I DIE-Albums.

EVERY TIME I DIE- Sänger Keith Buckley kommentiert die Tracks so: “Die beiden Songs sind zwei Seiten einer Münze: ‘Colossal Wreck’ beschreibt den gegenwärtigen Zustand der Welt mit der Aussage ‘Das Leben ist eine Strafe und nur die Schlimmsten unter uns kommen damit klar’. ‘Desperate Pleasures’ hat einen einen optimistischeren Ansatz und teilt die nihilistische Haltung des anderen Songs nicht. Die Aussage ist, dass ohne Hoffnung, unter Qualen, nur der Tod sicher ist. Jetzt aufzugeben, wenn die Menschen um uns herum uns am meisten brauchen, käme Verrat gleich und wäre reine Feigheit. Abgesehen davon bin ich mir nicht sicher, was schlimmer ist, ein Feigling oder ein Zyniker zu sein. Wahrscheinlich ein Feigling. Zyniker haben zumindest einen Sinn für Humor.”

EVERYTIME I DIE – Livestream am 19. Dezember

Am 19. Dezember ab 23 Uhr (CET) kann man das Quintett bei einem ein Live-Stream-Event erleben. Tickets für die “Every Time I Die’s Online Telethon Extravaganza” gibt es ab 15$ unter tidathon.com

EveryTimeIDie_ChuckAbbott-bandfoto-2020-12EVERY TIME I DIE Besetzung 2020:
Keith Buckley (vocals), Jordan Buckley (guitar), Andy Williams (guitar), Steve Micciche (bass), and Clayton Holyoak (drums).