PLEBEIAN GRANDSTAND: neues Album “Rien ne suffit” erscheint auf Debemur Morti Productions

PLEBEIAN GRANDSTAND veröffentlichen ihr viertes Album “Rien ne suffit” am 19. November 2021. Die Platte erscheint via Debemur Morti Productions, die Post Black Metal/Hardcore-Band hat vor kurzem einen Vertrag bei dem Label unterschrieben.

Das Album wurde von Amaury Sauvé im The Apiary Studio gemischt und von Thibault Chaumont von Deviant Lab gemastert. Olivier Lolmède ist für das Cover-Artwork verantwortlich, Florks für die Bandfotos.

PLEBEIAN GRANDSTAND “Rien ne suffit” Tracklist

1. Masse critique
02. À droite du démiurge, à gauche du néant
03. Tropisme
04. Part maudite
05. Angle mort
06. Espoir nuit naufrage
07. Nous en sommes là
08. Rien n’y fait
09. Jouis, camarade
10. Aube

 

PLEBEIAN GRANDSTAND-Line-up: Adrien Broué, Simon Chaubard, Ivo Kaltchev, Olivier Lolmède, Amaury Sauvé