MYRATH: Livealbum „Live In Carthage“ mit erstem Video

MYRATH: Livealbum „Live In Carthage“ mit erstem Video

Die tunesischen Power Metaller MYRATH wurden mit ihrem aktuellen Album „Shehili“ ordentlich abgefeiert. Belohnt wurden sie – als erste Rockband überhaupt – im antiken Amphitheater von Karthago vor 7.000 enthusiastischen Fans ihre Show spielen zu dürfen.

Daran lassen MYRATH uns teilnehmen, am 17.04. veröffentlichen sie über earMusic das CD/DVD-Package „Live In Carthage“. Neben eben dieser Show gibt es als Bonus eine Neuversion von „Believer“ mit DEEP PURPLE´s Don Airey an den Keyboards. Zum Mitschnitt von „Burn To Survive“ gibt es nun ein Video. Bereits jetzt im März präsentiert die Band ihren „Blazing Dessert Metal“ auch auf unseren Bühnen.

MYRATH präsentieren ihr Livealbum „Live In Carthage“ mit erstem Video und Tour

MYRATH: Livevideo zu „Born To Survive“ bei youtube

Die Tracklist von „Live In Carthage“:

1. Believer (feat. Don Airey)*
2. Asl
3. Born To Survive (Video bei youtube)
4. Storm Of Lies
5. Dance
6. Wide Shut
7. Merciless Times
8. Get Your Freedom Back
9. Endure The Silence
10. Nobody´s Lives
11. Duat
12. The Unburnt
13. Sour Sigh
14. Tales Of The Sands
15. Madness **
16. Believer
17. No Holding Back
18. Drum Solo **
19. Beyond The Stars
20. Outro **
Bonus: Making-Of**
*Nur auf der CD
**Nur auf der DVD

Die Tourdaten von MYRATH:

07.03.2020, Pratteln – Z7
08.03.2020, Oberhausen – Kulttempel
09.03.2020, Saarbrucken – Garage
10.03.2020, Stuttgart – Universum
11.03.2020, München – Backstage
13.03.2020, Leipzig – Hellraiser
14.03.2020, Berlin – Musik & Frieden
15.03.2020, Nürnberg – Z-bau
17.03.2020, Frankfurt – Das Bett
18.03.2020, Hannover – MusikZentrum
19.03.2020, Hamburg – Headcrash

Frank Hellweg
Frank (“WOSFrank”) ist seit 2002 bei vampster und alt genug, um all die spannenden Bands live gesehen zu haben, als die selber noch jung und wild waren! Er kümmert sich um Reviews, News und andere Artikel sowie um interne Hintergrundarbeit. Lieblingsbands: TROUBLE, CANDLEMASS, BLACK SABBATH, SWALLOW THE SUN. Genres: Doom, Stoner, Classic/Retro/Hard Rock, US/Power Metal, Southern/Blues Rock, Psychedelic/Progressive Rock, Singer/Songwriter.