MASTER BOOT RECORD: Teaser zum neuen Electronic Metal / Chiptune Album „FLOPPY DISK OVERDRIVE“

Die Electronic Metal / Chiptune-Band MASTER BOOT RECORD hat einen Teaser mit Song-Ausschnitten von allen Songs von ihrem kommenden Album “FLOPPY DISK OVERDRIVE” veröffentlicht. Es ist bereits das siebte Album der erst 2016 von VICTOR LOVE (DOPE STARS INC., MY SIXTH SHADOW) gegründeten und geführten Band. Zu diesem Arbeitstempo meint der Italiener: “Ich habe einen sehr schnellen Workflow, da alles über MIDI läuft. Außerdem streame ich die meiste Zeit während des Komponierens live. Ein guter Teil meiner Sachen nach dem zweiten Album bis jetzt ist live komponiert worden, ebenso wie viele der Coversongs. Ich streame meinen DAW-Desktop, während ich im IRC chatte. Außerdem kümmere ich mich um jeden Aspekt der Entstehung der Platte, einschließlich des Artworks.”

Das Projekt an sich begann mit dem Point & Click-Adventure “Virtuaverse”, für welches MASTER BOOT RECORD den Soundtrack schrieb: “Während ich diesen Soundtrack schrieb, probierte ich einige schwerere Sounds aus und vor allem diesen nach Diskettenlaufwerk klingenden Gitarrensound, und so entstand der MBR zum ersten Mal.”

Zur Musik an sich meint der Solo-Künstler: “Die Hauptelemente umfassen Chiptune, Demoszene- und Videospielmusik, Thrash / Death Metal und etwas Black Metal sowie klassische und symphonische Muster und progressive Strukturen. Aber alles ist programmiert und mit Synthesizern gemacht.”

“FLOPPY DISK OVERDRIVE” von MASTER BOOT RECORD wird am 20. März 2020 via Metal Blade erscheinen.

MASTER BOOT RECORD “FLOPPY DISK OVERDRIVE” Teaser bei YouTube

MASTER BOOT RECORD “FLOPPY DISK OVERDRIVE” Tracklist

1. ANSI.SYS
2. EDIT.COM
3. FDISK.EXE
4. DISPLAY.SYS
5. CHKDSK.EXE
6. DEFRAG.EXE
7. RAMDRIVE.SYS
8. DBLSPACE.EXE
9. SMARTDRV.EXE
10. DISKCOPY.COM
11. EMM386.EXE
12. HIMEM.SYS