MARYLIN MANSON: Die Wiedergeburt Christi?

MARYLIN MANSON: Die Wiedergeburt Christi?

Damit`s allen selbsternannten Moralwächtern und treuen Krichengängern dieser Welt nicht langweilig wird (und die eifrig rebellierende Jugend ihn als Oberrebell weiterhin ganz doll lieb hat), hat sich Antichrist Superstar MARYLIN MANSON mal wieder eine feine Promotion-Aktion ausgedacht: Auf dem Cover seines neuen Albums Holy Wood, das am 14. November erscheinen soll, wirft er sich in Christus-Pose. Das Artwork zeigt einen gekreuzigten MARYLIN MANSON mit Dornenkrone und Wundmalen an Händen und Körper. Jesus war der erste Rockstar, verkündet der allwissende Weise dem gemeinen Volk und machte sich dann auf die Sche nach ein paar schicken neuen Kontaktlinsen. Kann er sich leistebn: Das nächste Multi-Platinalbum ist ja nun gebongt – Provokation sells…