LEPROUS: dritte Single vom aktuellen Album “Aphelion”

LEPROUS bringen ein neues Studioalbum raus: “Aphelion” erscheint am 27. August 2021 via InsideOutMusic. Mit “Nighttime Disguise” bei YouTube stellt die Progressive Metal-Band jetzt den dritten Song mit einem Video vor.

Mitte August teilten LERPOUS ein Video zu “The Silent Revelation”

Der Nachfolger des “Pitfalls“-Album von 2019 entstand im vergangenen Jahres in drei verschiedenen Studios: im Ghost Ward Studio in Schweden, im Ocean Sound Recordings in Norwegen und im Cederberg Studio in Norwegen. Das Album wurde erneut von Adam Noble  gemischt und von Robin Schmidt gemastert.

 

LEPROUS-Sänger/Keyboarder Einar Solberg beschreibt “Aphelion” so: 

“Wir hatten keine Pläne, mit einem neuen Album zu beginnen, dann kam Covid. “Aphelion” ist ein ganz anderes Album. Es ist intuitiv und spontan. Wir habenbeim Songwriting experimentiert und neue Arbeitsweisen ausprobiert. Es gab keinen Platz für zu viel Nachdenken, übertriebenen Perfektionismus oder sorgfältig geplante Songs. Ich glaube, das ist eine der Stärken dieses Albums. Es fühlt sich lebendig an, es fühlt sich frei an und es kommt nicht zu kalkuliert rüber.”

Ende Juni stellten LEPROUS den ersten neuen Track vor und veröffentlichten ein Video zu “Running Low”.

LEPROUS-Sänger/Keyboarder Einar Solberg berichtet, wie der Song entstand: 

“Die  Idee zu ‘Running Low’  hatte ich auf dem Weg zu einem Berggipfel namens ‘Himingen’ in Telemark – ich habe die Idee auf meinem Smartphone festgehalten. Es fühlte sich völlig sinnlos an, aber als ich zurückkam, konnte ich damit weitermachen und es tatsächlich zu einer richtigen Komposition strukturieren. Dann trafen wir uns mit der Band in den Cederberg Studios, um  weiter daran zu arbeiten. Dieser Song ist ein Beweis dafür, dass selbst die kleinsten Funken zu einer großen Flamme werden können. Obwohl wir eine Band sind, die immer neue Territorien erkunden will, glaube ich, dass ‘Running Low’ sowohl unsere alte als auch unsere neue Fangemeinde leicht vereinen kann.”

Livestream & Konzerte von LEPROUS

Einar Solberg gibt am 19. Juni 2021 ein Solo-Konzert, das per Livestream übertragen wird. Die Setlist können all jene bestimmen, die sich ein Ticket für den Livestream kaufen. Karten gibt es ab 16.25 Euro unter  web.munin.live/x-event/einar-solberg-acoustic-solo-show. 

Im Dezember 2021 planen LEPROUS zum 20jährigen Bandbestehen eine Tour unter dem Motto “From the Beginning”. Die Norweger wollen eine chronologische Show spielen, die Songs von frühen Demoaufnahmen bis hin zum aktuellen Album “Pitfalls” (2019) enthalten wird.

LEPROUS – “Aphelion” Tracklist

1. Running Low (Video bei YouTube)
2. Out Of Here
3. Silhouette
4. All The Moments
5. Have You Ever?
6. The Silent Revelation (Video bei YouTube)
7. The Shadow Side
8. On Hold
9. Castaway Angels
10. Nighttime Disguise (Video bei YouTube)

LEPROUS “From The Beginning” Tourdaten 2021

  • 03/12/2021 –  Nijmegen, Doornroosje
  • 04/12/2021 –  London, Electric Ballroom
  • 05/12/2021 – Paris, Elysee Montmartre
  • 06/12/2021 –  Aschaffenburg, Colos-Saal
  • 07/12/2021 –  Wien, Arena
  • 08/12/2021 –  Esch, Rockhal
  • 09/12/2021 –  Lyon, Ninkasi Kao
  • 10/12/2021 –  Barcelona, Apolo 1
  • 11/12/2021 –  Madrid, LAB
  • 13/12/2021 –  Mailand, Live Club
  • 14/12/2021 –  Aarau, KiFF
  • 15/12/2021 –  München, Technikum
  • 16/12/2021 –  Berlin, Columbia Theater

Konzertfotos: LEPROUS, THE OCEAN, PORT NOIR – „Pitfalls“-Tour, Freiheiz, München, 19.11.2019