EPICA: veröffentlichen Tracklist

Die Symphonic-Metaller EPICA haben die Tracklist für das am 7. September in Deutschland erscheinende Album "The Divine Conspiracy" veröffentlicht. Die Holländer spielten den Longplayer, der von Sascha Paeth produziert und gemischt wurde, zusammen mit GOD DETHRONED Drummer Ariën van Weesenbeek ein – einen festen Nachfolger für den 2006 ausgestiegenen Jeroen Simons hat die Band noch nicht angekündigt. Hier die Tracklist: 01. Indigo (intro) 02. The Obsessive Devotion 03. Menace of Vanity 04. Chasing the Dragon 05. Never Enough 06. La´fetach Chatat Rovetz (The Last Embrace) 07. Death of a Dream (The Embrace That Smothers – Part 7) 08. Fools of Damnation (The Embrace That Smothers – Part 8) 09. Living a Lie (The Embrace That Smothers – Part 9) 10. Beyond Belief 11. Safeguard to Paradise 12. Sancta Terra 13. The Divine Conspiracy

Die Symphonic-Metaller EPICA haben die Tracklist für das am 7. September in Deutschland erscheinende Album The Divine Conspiracy veröffentlicht. Die Holländer spielten den Longplayer, der von Sascha Paeth produziert und gemischt wurde, zusammen mit GOD DETHRONED Drummer Ariën van Weesenbeek ein – einen festen Nachfolger für den 2006 ausgestiegenen Jeroen Simons hat die Band noch nicht angekündigt. Hier die Tracklist:

01. Indigo (intro)
02. The Obsessive Devotion
03. Menace of Vanity
04. Chasing the Dragon
05. Never Enough
06. La´fetach Chatat Rovetz (The Last Embrace)
07. Death of a Dream (The Embrace That Smothers – Part 7)
08. Fools of Damnation (The Embrace That Smothers – Part 8)
09. Living a Lie (The Embrace That Smothers – Part 9)
10. Beyond Belief
11. Safeguard to Paradise
12. Sancta Terra
13. The Divine Conspiracy