ENTOMBED: Song von „Live Clandestine“

entombed-LIVE-CLANDESTINE-cover

Vorhang auf zum zweiten Akt: ENTOMBED bringen den zweiten Teil des Mitschnitts der „Clandestine“-Konzerte als LP in verschiedenen Vinyl-Versionen, als CD und CD-Shirt-Bundle raus: „Live Clandestine“ erscheint am 17. Mai 2019. Die Live-Version von „Sinners Bleed“ kann man sich jetzt bei YouTube anhören.

2016 gaben ENTOMBED zwei Konzerte, bei denen sie das „Clandestine„-Album in voller Länge zusammen mit dem Malmöer Symphonieorchester spielten – und zwar in zwei Akten: Akt eins ist eine Orchester-Version mit dem Malmö Symphony Orchestra & Choir, arrangiert von Thomas Von Wachenfeldt. In Akt zwei spielten ENTOMBED das Album ohne zusätzliche Unterstützung. Schon im Herbst 2017 veröffentlichten ENTOMBED das CD-DVD-Set “Clandestine – Malmö” mit einem Mitschnitt der Orchester-Version.

Die Konzerte fanden am 27. Oktober 2016 bei der Close-Up Båten-Kreuzfahrt und am 12. November 2016 in Malmö statt.

Für die Auftritte holten sich die Original-ENTOMBED-Mitglieder Alex Hellid, Uffe Cederlund und Nicke Andersson Unterstützung von von Sänger Robert Andersson und Bassist Edvin Aftonfalk (beide von MORBUS CHRON).

ENTOMBED „Live Clandestine“ Tracklist

01. INTRO
02. LIVING DEAD
03. SINNERS BLEED (Audio bei YouTube)
04. EVILYN
05. BLESSED BE
06. STRANGER AEONS
07. CHAOS BREED
08. CRAWL
09. SEVERE BURNS
10. THROUGH THE COLONNADES
11. LEFT HAND PATH (Zugabe)

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...