ENTOMBED vs. ENTOMBED A.D.: Entscheidung im Namensstreit

ENTOMBED vs. ENTOMBED A.D.: Entscheidung im Namensstreit

Die  ENTOMBED-Gründungsmitglieder Alex Hellid, Nicke Andersson und Uffe Cederlund haben am 17. Mai 2017 vom Gericht in Stockholm die Namensrechte an „ENTOMBED“ zugesprochen bekommen – und kündigen jetzt weitere Aktivitäten mit ENTOMBED an!

„Natürlich freuen wir uns über diese Entscheidung“, sagten Hellid, Andersson and Cederlund gegenüber Blabbermouth. „Wir sind erleichtert, dass die Sache nun endlich geregelt ist. Jetzt können wir uns darauf konzentrieren, den Fans mehr ENTOMBED zu geben. Wir haben einige Pläne und freuen uns darauf, mit ENTOMBED unser Bestes zu geben – und zwar live und auch im Studio.“

Die Musiker haben sich seit Jahren mit ex-ENTOMBED-Sänger Lars-Göran LG Petrov um die Rechte gestritten. Petrov hat zwischenzeitlich mit seiner neuen Band  ENTOMBED A.D. zwei Alben veröffentlicht und geht regelmäßig auf Tour.

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...