DAVID BOWIE: Kollaboration mit dem Feind

DAVID BOWIE: Kollaboration mit dem Feind

Zugegeben, im musikalischen Rahmen Vampsters ist die Meldung eher off-topic. Nichtsdestotrotz ist der Newscharakter der folgenden Nachricht so durch und durch abscheulich, daß er es verdient, in die Welt hinausgeschrien zu werden: Nach unsäglichen Zugriffen auf diverse Klassiker der Rock-Geschichte (allen voran ‚Kashmir‘) folgt nun ein weiteres – nicht minder niederträchtiges -Vergehen des waffenschwingenden Gottesanbeters Sean ‚Puff Daddy‘ Combs: Er arbeitet derzeit an einem Remake des Songs ‚This Is Not America‘, den einst David Bowie und Pat Metheny für den Soundtrack des Filmes „Der Falke und der Schneemann“ eingespielt haben. Es kommt noch schlimmer: Mr. Bowie himself folgt dem unrühmlichen (aber fraglos lukrativen) Beispiel Jimmy Pages und macht gemeinsame Sache mit dem Whimp-Rapper und weilt laut Bericht von Radio Undercover derzeit in einem New Yorker Studio, um an eben jenem Stück zu arbeiten. Das – voraussichtlich grauenvolle – Ergebnis wird einmal mehr einen Soundtrack zieren: „Training Day“, so der Name Films, für den das gemischte Doppel den guten Geschmack heimsucht…