BLACKMORE´S NIGHT: neues Album “Nature´s Light” kommt im März

BLACKMORE´S NIGHT präsentieren weiteren Song vom neuen Album “Nature´s Light”

BLACKMORE´S NIGHT verbreiten passend zum Wetter schon erste Frühlingsgedanken. Mit dem Erwachen von Mutter Natur erscheint am 12. März 2021 mit “Nature´s Light” das nunmehr 11. Studioalbum des Folk Rock-Duos. Ritchie Blackmore und seiner Ehefrau Candice Night präsentierten bereits die Singles “Once Upon December” und “Four Winds” vom neuen Album.

Nun laden BLACKMORE´S NIGHT ein, geistig über die Mittelaltermärkte zu schlendern, auf die sich viele so freuen wie auf Konzerte. Bis es irgendwann wieder soweit ist nehmen sie uns mit dem Titelsong des neuen Albums mit auf die Reise.

BLACKMORE´S NIGHT: Video zu “Nature´s Light” bei youtube

BLACKMORE´S NIGHT präsentieren den Titelsong vom neuen Album “Nature´s Light”

BLACKMORE´S NIGHT: Video zu “Four Winds” bei youtube

Sängerin Candice Night erzählt: “‘Four Winds‘ ist die Geschichte von zwei Mädchen, inspiriert von zwei meiner ältesten Freundschaften. Eins verließ Long Island und zog nach Kalifornien und das andere nach Virginia. Durch das ganze Land zu reisen, um in Kalifornien am Ozean zu leben war das, wohin ihre Seele sie gerufen hatte, während das andere Mädchen einen ganz anderen Weg einschlug. Sie zog es in die Wälder, inspiriert von Wölfen und anderen Kreaturen der Waldlande. Beiden kommt in der Geschichte von ‘Four Winds’ die gleiche Bedeutsamkeit zu, denn beide sind ein Teil von mir – vielleicht sogar ein Teil von jedem, der so wie sie in der Ferne Zuflucht vor dem Stress des Alltags sucht. Wenn man sich von seinem Umfeld eingeschränkt oder bedrängt fühlt, ist es wichtig, auf sich selbst zu achten, seine Energien wieder aufzuladen und dem eigenen Herzen zu folgen. Manche zieht es dabei ans Meer, manche in die Wälder und für andere sind es einfach die Sonnenstrahlen auf dem Gesicht, um wieder Energie zu tanken. Am Ende sind wir alle ein Teil derselben Geschichte, desselben Bildes – und wie unser Song sagt: „We’re all part of the trees and part of the seas and ready to start again…”.

BLACKMORE´S NIGHT: Video zu “Once Upon December” bei youtube

Die zehn Songs auf “Nature´s Light” sind eine Liebeserklärung an die Folkmusik der Renaissance-Ära, inspiriert von den Mythen und Legenden vergangener Epochen. “Die Geschichte von ‘Nature´s Light’ ist auch die Geschichte von der Kraft der Natur, die uns jeden Tag umgibt, genauso wie die alltäglichen Wunder, die direkt vor unseren Augen geschehen”, sagt Candice Night.

“Wenn man sich von seinem Umfeld eingeschränkt oder bedrängt fühlt, ist es wichtig, auf sich selbst zu achten, seine Energien wieder aufzuladen und dem eigenen Herzen zu folgen. Manche zieht es dabei ans Meer, manche in die Wälder und für andere sind es einfach die Sonnenstrahlen auf dem Gesicht, um wieder Energie zu tanken. Unsere Musik ist ein Ventil für den Stress und den Druck der Neuzeit. Eine Reise zurück in eine einfachere, magische Zeit, in der Musik in unser Herz und unsere Seele dringt.”

Das Album erscheint in mehreren Formaten bei earMUSIC. Darunter ist eine streng limitierte 2CD Hardcover Mediabook Edition inklusive einer Bonus-CD mit neun musikalischen Highlights aus BLACKMORE´S NIGHT´s umfangreichem Backkatalog. Zudem wird “Nature´s Light” als CD Digipak Edition sowie zweimal auf Vinyl erhältich sein – in einer streng limitierten 180g 1LP Gatefold Edition auf gelbem Vinyl und einer 180g 1LP Gatefold Edition in schwarz.

Die Tracklist von “Nature´s Light”:

1. Once Upon December (Video bei youtube)
2. Four Winds (Video bei youtube)
3. Feather In The Wind
4. Darker Shade Of Black (Instrumental)
5. The Twisted Oak
6. Nature´s Light (Video bei youtube)
7. Der Letzte Musketier (Instrumental)
8. Wish You Were Here
9. Going To The Faire
10. Second Element