JONATHAN HULTÉN: The Forest Sessions [CD+DVD+LP]

JONATHAN HULTÉN macht seine melancholische Singer-Songwriter Musik auf “The Forest Sessions” definitiv zum multimedialen Kunstprojekt. Eine poetische Reise durch die Melancholie der schwedischen Wälder.

JONATHAN HULTÉN hat seine Vergangenheit bei TRIBULATION spätestens mit “The Forest Sessions” weit hinter sich gelassen. Selbst wenn zur Rezension nur der Audio-Teil vorliegt, wird angesichts der Erklärungen und der dazugehörigen Filmclips (der ganze visuelle Teil ist auf der DVD vorhanden) klar, dass der melancholische Schwede in Eigenregie längst in die Sparte “Kunstprojekt” vorgestoßen ist. Will heißen: “The Forest Session” ist nicht “nur” ein neues Album, sondern viel eher ein ausladendes Kunstprojekt, eine Neuinterpretation eigener Werke in einem audiovisuellen Licht. 

Die sphärischen Gesänge des mysteriösen Waldwesens JONATHAN HULTÉN

JONATHAN HULTÉN dokumentierte denn auch minutiös den Schaffensprozess um “The Forest Sessions”. So werden frühere Songs etwa mit Stimmen oder Instrumenten ergänzt, Harmonien verändert, eine andere Atmosphäre geschaffen. Das Resultat ist unverkennbar JONATHAN HULTÉNs Musik, seine sphärische Stimme schwebt über dem Nebelmeer. Songs wie “The Call to Adventure” sorgen für Gänsehaut mit ihrer Magie und lassen einen innehalten im Brausen der alltäglichen Eile. Visuell inszeniert sich JONATHAN HULTÉN als mysteriöses Waldwesen und die Stimmung in seinen audiovisuellen Clips ist mit ähnlich viel künstlerischer Detailverliebtheit und rituell anmutender Dichte versehen, wie man dies von Bands wie HEILUNG oder WARDRUNA kennt. 

JONATHAN HULTÉN erschafft einzigartiges Juwel von Klangkunst

Mit “The Forest Sessions” erschafft JONATHAN HULTÉN im Jahr 2022 ein Kunstprojekt, das es in sich hat und mehrere Sinne anspricht. Atmosphärisch dicht und poetisch führt er entrückt durch seine Welt und schafft es durch seine Kunst, dass man alles um sich herum vergisst und sich von “The Forest Sessions” verschlucken lässt. Ein zartes, zauberhaftes und einzigartiges Juwel von Klangkunst.

Veröffentlichungsdatum: 16.12.2022

Spieldauer CD: 39:00

Label: Edel / Kscope

Website: https://JonathanHulten.lnk.to/ForestSessions

Line Up

Jonathan Hultén – alles

JONATHAN HULTÉN “The Forest Sessions” Tracklist

  • 1. Wasteland (Forest Version) [03:47]
  • 2. Leaving (Forest Version) [04:14]
  • 3. Holy Woods (Forest Version) [03:15]
  • 4. Where Devils Weep (Forest Version) [03:26]
  • 5. …And The Pillars Tremble (Forest Version) [03:02]
  • 6. The Call To Adventure (Forest Version) [04:54] (Video bei YouTube)
  • 7. The Mountain (Forest Version) [03:53]
  • 8. Dance Of The Water Spirits [03:42]
  • 9. The Call To Adventure (Roadburn Version) [03:33]
  • 10. A Dance In The Road (Roadburn Version) [04:31]

DVD TRACKLISTING

  • 1. Wasteland Poem (Animation) [01:20]
  • 2. Wasteland (Forest Version Movie) [03:33]
  • 3. Leaving Poem (Animation) [01:02]
  • 4. Leaving (Forest Version Movie) [04:15]
  • 5. Holy Woods Poem (Animation) [01:00]
  • 6. Holy Woods (Forest Version Movie) [03:26]
  • 7. Where Devils Weep Poem (Animation) [00:49]
  • 8. Where Devils Weep (Forest Version Movie) [03:26]
  • 9. …And The Pillars Tremble Poem (Animation) [01:02]
  • 10. …And The Pillars Tremble (Forest Version Movie) [03:01]
  • 11. The Call To Adventure Poem (Animation) [01:08]
  • 12. The Call To Adventure (Forest Version Movie) [04:54]
  • 13. The Mountain Poem (Animation) [01:13]
  • 14. The Mountain (Forest Version Movie) [03:55]
  • 15. Dance Of The Water Spirits Poem (Animation) [01:08]
  • 16. Dance Of The Water Spirits (Movie) [03:41]
  • 17. The End Poem (Animation) [00:57]
  • 18. The Call To Adventure & A Dance In The Road (Movie) [09:15]