THE VENDETTA: Ultraumatic [ausgemustert]

So. jetzt machen also auch die Italiener "Punkrock Fueled Speedrock". Für meine von italienischem Power-Metal fast zu Tode malträtierten Ohren klingt das irgendwie mehr nach Drohung, als nach Versprechen. Und leider erweist es sich als genauso schlimm wie erwartet. Die Scheibe klingt wie eine dieser unsäglichen Schwert-und-Drachen-Kombos, die mit technisch perfekter Langeweile versucht, ausnahmsweise mal wie MOTÖRHEAD zu werden, aber leider wieder wie ein Werbe-Jingle für ein Mittelalter-Rollenspiel klingt. Mit der im Info viel bemühten Straße oder gar Rock´n´Roll hat dieser Heldentenor-Fellhöschen-Rock leider garnix zu tun, es sei denn man nimmt MANOWAR als Maßstab, schließlich fahren die auch Motorräder. Grausam. Langweilig. Billig. Schlecht. Und danke auch für die 9(!…Grmpf!) Bonustracks, hat mich sehr gefreut….

So. jetzt machen also auch die Italiener Punkrock Fueled Speedrock. Für meine von italienischem Power-Metal fast zu Tode malträtierten Ohren klingt das irgendwie mehr nach Drohung, als nach Versprechen. Und leider erweist es sich als genauso schlimm wie erwartet. Die Scheibe klingt wie eine dieser unsäglichen Schwert-und-Drachen-Kombos, die mit technisch perfekter Langeweile versucht, ausnahmsweise mal wie MOTÖRHEAD zu werden, aber leider wieder wie ein Werbe-Jingle für ein Mittelalter-Rollenspiel klingt. Mit der im Info viel bemühten Straße oder gar Rock´n´Roll hat dieser Heldentenor-Fellhöschen-Rock leider garnix zu tun, es sei denn man nimmt MANOWAR als Maßstab, schließlich fahren die auch Motorräder. Grausam. Langweilig. Billig. Schlecht. Und danke auch für die 9(!…Grmpf!) Bonustracks, hat mich sehr gefreut….

Veröffentlichungstermin: 27.04.2007

Spielzeit: 51.02 Min.
Label: Streetjustice Records

Homepage: http://www.the-vendetta.com/

Warum nur ein kurzes Review?
Wir filtern und gewichten. Wir entscheiden, wie ausführlich eine Band bei vampster berücksichtigt wird. Wir wollen Qualität unterstützen – gemessen an unseren Maßstäben.
Einen Hinweis auf diese Veröffentlichungen wollen wir Euch trotzdem nicht vorenthalten.