JAHRESPOLL 2004: Psycho

JAHRESPOLL 2004: Psycho
Weitere Polls von


Arlette
|
boxhamster
|
Captain Chaos
|
Carrie
|
Der Pohl
|
Der Praktikant
|
deviator
|
doomster
|
Fierce
|
Frank
|
Frank Kuhnle
|
Jutze
|
Oliver Loffhagen
|
Psycho
|
Rachendrachen
|
ruuud
|
Uwe
|
vampiria
|
WOSFrank

EXODUS:
EXODUS: Tempo Of The Damned

CRADLE OF FILTH: Nymphetamine

CATARACT: With Triumph Comes Loss

ANTHRAX: The Greater Of Two Evils

MYSTIC PROPHECY: Never-Ending

DISILLUSION: Back To The Times Of Splendor

HATESPHERE: Ballet Of The Brute

ILLDISPOSED: 1-800 Vindication

EXODUS: Tempo Of The Damned

PERZONAL WAR: Faces

DISARMONIA MUNDI: Fragments Of D-Generation


STAHLHAMMER:
STAHLHAMMER: Stahlmania

TERROR 2000: Slaughter In Japan (Live 2003)

STAHLHAMMER: Stahlmania

A.O.K.: Kinderlieder frei ab 18

EASY RIDER: Animal

MAD DOGGIN´: F.O.A.D.


DEATH ANGEL auf dem Bang Your Head 2004


BANGING THE X-MAS TREE


EXODUS mit Steve Zetro Souza


EXODUS ohne Steve Zetro Souza

Bärendark wird nicht mehr hergestellt


IMPIOUS: Hellucinate



A.O.K.: Kinderlieder frei ab 18



JACK SLATER: Metzgore


AXEL RUDI PELL: Don´t Say Goodbye


Monsters Of Metal Vol. 2 und Vol. 3


OBITUARY
uuuuuuuuuaaaaaaaaaaaarrrrrrrrghhhhhhhh (John Tardy rules!)


CANCER


DIABLO

LYZANXIA


RESPAWN (Berlin)

ABANDONED


Roberto Dimitri Liapakis (MYSTIC PROPHECY)

Beeindruckenster Satz: Es liegt jedem selbst in der Hand, ob man sich das Leben zum Paradies oder zur Hölle macht.


Vampstertreffen 2004 (Respect the Blutwurz & Beleuchtungsbretter!) und wieder einmal der BTXT-Weihnachtsmann, der pünktlich zum 5-jährigen Jubiläum zu Höchstform auflief 🙂


Zweimal innerhalb von 2 Monaten wurde mir mal kurz ein Loch in den Oberschenkel operiert!


Tod von Dimebag Darrel


Aus Tränen werden Schnitzel – aus dem Leben eines ex-Vegetariers


The Brathering – verschollen in der Konservendose