Suchergebnis

nine inch nails

91 Beiträge

NINE INCH NAILS: Comeback?

Die Industrial-Vorreiterband NINE INCH NAILS segnete im Jahr 2009 das Zeitliche. Doch wie es jetzt scheint, nicht für immer.

Denn wie Trent Reznor in einem längeren Blogpost auf NIN.com andeutete, scheint ihn die Lust wieder zu packen. "No, Nine Inch Nails is not dead and I plan to focus on that next", so das Zitat. Doch ein bisschen wird man sich wohl noch gedulden müssen.

Denn davor stehen noch mehrere Dinge an. Die Fertigstellung des kommenden Albums von HOW TO DESTROY ANGLES zum einen und die Zusammenarbeit mit Regisseur Timur Bekmambetov zum anderen. Denn dieser dreht mit Tim Burton im Boot den Film "Abraham Lincoln: Vampire Hunter" ab - für den Trent Reznor den Soundtrack liefern soll, genauso wie zum kommenden Film von David Fincher "The Girl With The Dragon Tattoo".

Das volle Posting könnt ihr im Anhang lesen.

NINE INCH NAILS: Instrumental Album ´Ghosts I-IV´

NINE INCH NAILS haben ein Instrumental-Album mit 36 Stücken veröffentlicht - erhältlich ist das Album hier:
Homepage zum NINE INCH NAILS Album "Ghosts I-IV"

Das Album erscheint in verschiedenen Versionen, so kann man sich eine gekürzte Version mit den ersten neun Stücken und einem 40-seitigen Booklet im PDF-Format kostenlos runterladen, das komplete Album kostet als Download 5 US-Dollar, außerdem sind verschiedene Special Editions als CD und LP erhältlich.

NINE INCH NAILS: Year Zero


"cdreviewEs gibt Alben, die entstehen, weil ein paar Typen bei ein paar Bierchen zehn, elf Songs schreiben und aufnehmen. Und es gibt Alben, die entstehen aus der künstlerischen Vision eines getriebenen Musikers, dessen höchstes Ziel es ist, Musik, Texte und Artwork zu einem einzigen großen Gesamtkunstwerk zu verbinden – wie Industrial-König Trent Reznor.

NINE INCH NAILS: Neuer Drummer

Nachdem NINE INCH NAILS-Schlagzeuger Jerome Dillony wegen akuter Herzprobleme seinen Sitz räumen musste, haben die Amerikaner Ersatz gefunden: Künftig wird der aus Australien stammende Alex Carapetis den Job übernehmen. Dieser bearbeitete zuvor die Felle bei NIKKA COSTA, LENNY KRAVITZ und DELTA GOODREM.

NINE INCH NAILS: Single kommt am 18. April

"The Hand That Feeds" wird die erste Single vom neuen NINE INCH NAILS-Album "With Teeth" sein. Während das Album erst im Mai erscheint, wird die Single schon am 18. April erhältlich sein. Neben der Standard-Version mit 2 Tracks wird es in den ersten beiden Verkaufswochen auch ein streng limitiertes Digipack geben, das zusätzlich 2 Remixe und einen Videoclip zu "The Hand That Feeds" enthalten wird.

NINE INCH NAILS: "With Teeth" im Mai

Lange erwartet, nun ist es bald soweit: Das neue Album der NINE INCH NAILS wird im Mai erscheinen. Der Titel wurde von "Bleeding Through" in "With Teeth" geändert. Hier schon mal die Tracklist zum Vorab-Freuen:
All The Love In The World
You Know What You Are?
The Collector
The Hand That Feeds
Every Day Is Exactly The Same
With Teeth
Only
Getting Smaller
Sunspots
The Line Begins To Blur
Beside You In Time
Right Where It Belongs

NINE INCH NAILS: Bleed Through rückt näher

Die Band um Trent Reznor hat die Sourround Mixes für das vierte NINE INCH NAILS Studio Album mit dem Titel "Bleed Through" beendet. Jetzt befindet man sich auf dem Weg zurück nach New Orleans, um mit Alan Moulder (Co-Produzent) zu arbeiten. In Mitten eines inspirierenden und aufregenden Aufnahmeprozessses hält die Band nach eigenen Angaben einige Überraschungen für uns bereit.

NINE INCH NAILS: Things Falling Apart

... so, nun bleibt eigentlich nur noch zu erwähnen, daß sich alle NIN-Fanatics dieses Album ohne Bedenken in die wahrscheinlich üppige Sammlung stellen können und solche die es werden möchten, sich erst einmal viel Zeit nehmen sollten um sich mit „The Fragile“ auseinanderzusetzen.

SCAR THE MARTYR: Studioteaser online sehen

"(c)SCAR THE MARTYR ist der Name des neuen Projekts von SLIPKNOT-Drummer Joey Jordison. Als Vorgeschmack auf ihr Debütalbum hat die Gruppe jetzt einen neuen Teaser aus den Sound Farm Studios in Des Moines hochgeladen:
SCAR THE MARTYR - Teaser 1 bei YouTube.

Das noch unbetitelte Debütalbum wurde von Joey Jordison und Sänger Henry Derek geschrieben. Neben den Drums übernahm Ersterer außerdem die Rhythmusgitarre. Weitere Musiker auf der Platte sind Keyboarder Chris Vrenna (NINE INCH NAILS) und die beiden Gitarristen Jed Simon (STRAPPING YOUNG LAD) sowie Kris Norris (DARKEST HOUR). Musikalisch soll die Platte Rock, Industrial sowie Post Punk erkunden, als Erscheinungszeitraum wurde Herbst 2013 angesetzt.

SCAR THE MARTYR: neues Projekt von SLIPKNOT-Drummer Joey Jordison

"(c)SCAR THE MARTYR ist der Name des neuen Projekts von SLIPKNOT-Drummer Joey Jordison. Das noch unbetitelte Debütalbum wurde von Joey Jordison und Sänger Henry Derek geschrieben. Neben den Drums übernahm Ersterer außerdem die Rhythmusgitarre. Weitere Musiker auf der Platte sind Keyboarder Chris Vrenna (NINE INCH NAILS) und die beiden Gitarristen Jed Simon (STRAPPING YOUNG LAD) sowie Kris Norris (DARKEST HOUR). Musikalisch soll die Platte Rock, Industrial sowie Post Punk erkunden, als Erscheinungszeitraum wurde Herbst 2013 angesetzt.

DEVICE: Industrial-Band um DISTURBED-Frontman

"DEVICEDEVICE ist ein Projekt um DISTURBED-Sänger David Draiman. Gastauftritte gibt es von Serj Tankian, Tom Morello (RAGE AGAINST THE MACHINE), Geezer Butler (BLACK SABBATH), Glenn Hughes, M. Shadows (AVENGED SEVENFOLD) und Lizzy Hale (HALESTORM).

Über den Stil von Device sagt Mr. Draiman: "Es kein Metal. Es ist beeinflusst von frühem Industrial Rock, wie NINE INCH NAILS oder MINISTRY und hat einen dunklen, elektronischen Vibe. Zugleich sind es große, hymnische und höchst melodische Songs. Es ist futuristischer Rock."

Das Album "Device" erscheint am 5. April 2013, ein Video zum Song "Vilify" kannst du hier ansehen:
DEVICE bei myvideo.de.