Suchergebnis

Saturnus

64 Beiträge

SATURNUS: neues Album im Frühjahr 2012

"SATURNUSDie dänische Death Doom Metal-Band SATURNUS ist ab sofort beim Label Cyclone Empire unter Vertrag.

Zurzeit arbeiten SATURNUS mit Produzent Flemming Rasmussen an einem neuen Album, das im Frühjahr 2012 veröffentlicht werden soll. Die Arbeitstitel von fünf Songs stehen schon: Litany Of Rain, Between Worm And Woeful Star, A Father´s Providence, Wind Torn und Forest Of Insomnia.

SATURNUS: Die ersten drei Alben als Re-Release

Ab dem  26. Juli 2010 werden die ersten drei Alben der Doom-Band SATURNUS als Re-Releases über deren früheres Label Euphonious Records/VME erhältlich sein. Davon erscheint "Paradise Belongs To You" mit einer Bonus-Cd vom Auftritt beim Roskilde Festival 1997, "For The Loveless Lonely Nights" und "Martyre" werden beide als Digipacks mit jeweils zwei Bonustracks erscheinen.

LOVELESS: die wahren SATURNUS?

LOVELESS heißt nun also die neue Band der drei ehemaligen SATURNUS-Mitstreiter Kim Larsen, Brian Hansen und Jesper Saltoft. Die Jungs arbeiten schon fleissig an Material für das Debütalbum und drei der neuen Songs können bereits auf der offiziellen Homepage der Band unter www.mobilixnet.dk/~mob60186/loveless als MP3 heruntergeladen werden. Fans von SATURNUS werden sicher nicht enttäuscht werden. Das Material klingt auf den ersten Hördurchlauf zwar etwas leichter, die Trademarks der Ex-Band sind aber nach wie vor vorhanden und auch die leichte Schlagseite zu MY DYING BRIDE ist nach wie vor erkennbar. Schaut/hört einfach mal rein!

SATURNUS: Martyre

Saturnus kann man ruhig mit My Dying Bride oder Anathema in eine Ecke stellen. Die dänische Band braucht sich nicht vor der traurigen Konkurrenz zu verstecken, ihre Songs besitzen eine ähnlich Intensität. "Martyre" lässt automatisch die Mundwinkel nach unten rutschen, und ganz besonders die Gitarrenmelodien legen sich wie ein Korsett um die Brust – der Ausdruck "Beklemmung" gibt wohl am ehesten die Atmosphäre dieses Albums wieder.

SATURNUS – Leben ohne Hauptsongwriter

Saturnus zweites Full-Length Album "Martyre" erschien Anfang März. Inzwischen sind drei der sechs Musiker, die das Album eingespielt hatten, ausgestiegen. Leider hat sich auch Hauptsongwriter Kim Larsen von der Band verabschiedet. Eigentlich eine gute Gelegenheit, bei den verbleibenden Mitgliedern nach der Zukunft von Saturnus zu forschen.