SADIST: Neues Album “Spellbound” dreht sich um Alfred Hitchcock

SADIST: Neues Album “Spellbound” dreht sich um Alfred Hitchcock

Die Progressive Death Metal-Band SADIST hat mit “Spellbound” ihr kommendes Album angekündigt. Das achte Album der Italiener richtet den Fokus auf Regisseur Alfred Hitchcock. So liegen jedem der elf Tracks Hitchcock-Filme zugrunde.

“Spellbound” wurde von SADIST– Bandgründer Tommy Talamanca in den Nadir Music Studios in Genua produziert und wird am 9. November 2018 via Scarlet Records erscheinen.

SADIST “Spellbound” Tracklist

1. 39 Steps
2. The Birds
3. Spellbound
4. Rear Window
5. Bloody Bates
6. Notorius
7. Stage Fright
8. I´m The Man Who Knew Too Much
9. Frenzy
10. The Mountain Eagle
11. Downhill

Christian Wögerbauer
Seit 2005 bei Vampster und Lieferant für Reviews, News, Live-Berichte und -Fotos.Genres: Doom, Death, Gothic, Sludge