WALTER TROUT: Neues Albums „Ride“, Tour im Oktober

Blues-Rocker WALTER TROUT hatte bereits ein Video zum Titelsong seines neuen, nunmehr 30. Soloalbum veröffentlicht. „Ride“ erschien am 19.08.2022 über Provogue/Mascot Label Group. Im Sommer spielt der mit 71 gut gereifte Blues-Rocker aus Kalifornien, auch bekannt von den JOHN MAYALLS BLUESBREAKERS und CANNED HEAT auf einigen Festivals, bevor er im Oktober auch bei uns auf Tour geht. “Ride” folgt dem 2020er Album “Ordinary Madness“.

Neu gibt es nun das Video zur Blues-Ballade “Waiting For The Dawn”. Darin fordert der Blues-Rock-Gitarrist seine Fans – und sich selbst – auf, angesichts all der Herausforderungen, denen wir in den letzten Jahren ausgesetzt waren, stark zu bleiben. “Es gab Zeiten in dieser Pandemie, in denen ich in ziemlich tiefe Depressionen versunken bin und mich gefragt habe, ob das Leben einen Sinn hat”

WALTER TROUT liefert weiteren Song des neuen Albums „Ride“

WALTER TROUT: Video zu „Waiting For The Dawn“ bei YouTube

WALTER TROUT: Video zu „Ride“ bei YouTube

Vorher gab es zum Anhören den Song „Ghosts“:

WALTER TROUT: Audio zu „Ghosts“ bei YouTube

Als TROUT zwei Wochen vor Beginn der Aufnahmen an der Westküste der USA ankam, ließ er sich in seinem inzwischen verlassenen Haus in Huntington Beach, Kalifornien, nieder, um das Material für „Ride“ zu schreiben. Doch selbst in diesem Strandparadies, zwischen sich wiegenden Palmen und der Meeresbrise, wurde er von der Vergangenheit eingeholt. Einige der Erinnerungen, die Trout auf “Ride” verarbeitet, liegen weit zurück und sind sehr ergreifend. Der Titelsong ist ein weiterer Song, der als Gedicht begann und von der Lokomotive erzählt, die jede Nacht an seinem Elternhaus vorbeiratterte und ihn dazu verleitete, in die Freiheit zu fliehen. “Der Song handelt davon, wie es sich anfühlte, im Bett zu liegen und davon zu träumen, mit diesem Zug zu entkommen.”

Für seine Tour wird TROUT hoffentlich nicht den Zug nehmen.

Die Tourdaten von WALTER TROUT:

08.07. Torgau, Bastion Festival
23.07. Winterbach, Zeltspektakel – Magic Blues Night
18.08. Leverkusen, Schloß Morsbroich
20.08. Waffenrod, Woodstock Forever Festival

05.10. Hamburg-Schenefeld, Jucks
06.10. Hannover-Isernhagen, Bluesgarage
07.10. Dillingen/Saar, Lokschuppen
08.10. Köln, Stollwerck, Blues Alive Festival 2
11.10. Aschaffenburg, Colos Saal
13.10. Münster, Jovel
14.10. Erfurt, Gewerkschaftshaus
15.10. Kaiserslautern, International Kammgarn Bluesfestival
16.10. Berlin, Kesselhaus
19.10. Karlsruhe, Tollhaus
20.10. Worpswede, Musichall
24.10. Bochum, Zeche