TRISTWOOD: neues Album „Blackcrowned Majesty“

tristwood-blackcrowned-majesty

Die Industrial Metal-Band TRISTWOOD meldet sich nach zehn Jahren mit einem neuen Album zurück: „Blackcrowned Majesty“ erscheint im Mai 2020.

Mit  „Bone Cathedral“ bei YouTube haben die Tiroler schon jetzt den ersten Song aus „Blackcrowned Majesty“ im Netz geteilt.

Die Einflüsse für das neue Album fasst TRISTWOOD-Gitarrist Neru so zusammen: „Es war wichtig, unsere Einflüsse aus den 1980er und 1990er Jahren in die Songs und den ureigenen Tristwood-Stil einfließen zu lassen, der von Industrial und echter, radikaler Metal-Musik a la HELLHAMMER, NIHILIST, MINISTRY, NASUM, NOCTURNUS, KMFDM, SKINNY PUPPY und KRAFTWERK beeinflusst ist. Das Material sollte diesmal antikommerziell, roh, dunkel, verstörend und derbe nach echter Kargheit, Dunkelheit und oldschooliger Grindcore- und Black/Death-Raserei klingen.“

TRISTWOOD  „Blackcrowned Majesty“ Tracklist

1. Re-Enthronement of the Damned
2. He Who Traversed a Greater Oblivion
3. A Blackcrowned Majesty
4. Her Wraith Through Stygonian Lands
5. The Hall of Rauthra\’s Fate
6. Acherontic Death Cult
7. Bone Cathedral (Audio bei YouTube)
8. Nightshade Eternal

andrea
Kümmere mich seit 1999 um Reviews, Interviews und den größten Teil der *Verwaltung*, Telefon-Dienst, Beschwerdestelle, Versandabteilung, Ansprechpartner für alles, Redaktionskonferenz-Köchin...