STEVE LUKATHER: Soloalbum “Bridges” veröffentlicht

STEVE LUKATHER hat gerade sein neues Soloalbum “Bridges” veröffentlicht. Es erschien am 16.05.2023 via The Players Club / Mascot Label Group.

Das Album besteht aus der Performance von vergangenen und aktuellen Mitgliedern des TOTO Familienstammbaums, zu denen DAVID PAICH, JOSEPH WILLIAMS, SIMON PHILLIPS, SHANNON FORREST, LEE SKLAR UND STEVE MAGGIORA gehören, sowie Lukes ältester Sohn Trev Lukather und GOV’T MULE Bassist Jorgen Carlsson.

STEVE LUKATHER präsentiert Songs vom neuen Soloalbum “Bridges”

Bereits veröffentlicht wurden als Singles “When I See You Again”, davor das Video zu “Someone” sowie das rockende “Not My Kind Of People“. Ganz neu folgt nun die Ballade “I´ll Never Know”.

Luke erklärt: “Ich sehe es als eine Brücke zwischen meiner Solomusik und ToTo Music. Die Tatsache, dass Joseph Williams, David Paich und ich den größten Teil des Albums geschrieben haben, und die Tatsache, dass ich viele der alten ToTo-Gang eingeladen habe, zu kommen und zu spielen, Co-Autoren wie Randy Goodrum und Stan Lynch, bringt das alles zusammen. Es beweist auch, dass die meisten meiner alten Kumpels und ich immer noch gute Freunde sind, und ich wollte eine Platte „im Stil von” machen, da ToTo nie wieder ein Studioalbum aufnehmen wird. Das ist so nah dran, wie wir nur kommen können.”

Zu dem aufgenommenen Repertoire gehört auch “Far From Over”, das er gemeinsam mit seinem ältesten Sohn Trevor geschrieben hat. Luke meint dazu: “Es ist schon komisch… als er vor 35 Jahren geboren wurde, sah ich ihm in die Augen, bevor ich die Nabelschnur durchtrennte, und sagte zu mir: ‘Ich frage mich, ob er in meine Fußstapfen treten wird?’ Das hat er auf jeden Fall! Es ist eine unglaubliche Freude, denn er ist wirklich verdammt gut! Ich wünschte, ich könnte sagen, dass ich ihm alles beigebracht habe, aber das habe ich nicht. Er ist das einzige meiner vier Kinder, das (bisher) zur Musik gekommen ist und sie zu seinem Leben gemacht hat. Er hat eine natürliche Begabung, die man nicht lernen kann. Ich könnte nicht stolzer sein als ich es bin.”

Total
0
Shares
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner