SALTATIO MORTIS: Tour 2023 mit ALESTORM – Zusatzkonzerte in Wien, Zürich und Wiesbaden

Die Mittelalter- / Deutsch-Rock-Band SALTATIO MORTIS hat zusammen mit Sänger PEYTON PARRISH einen neuen Song veröffentlicht: “God of War” bei YouTube. Als Inspiration diente den Künstlern das gleichnamige Videospiel von Sonys Santa Monica Studio.

Ende März präsentierte die Gruppe eine weitere Single: “Taugenichts” steht via YouTube in Bild und Ton bereit.

Gleichzeitig kündigte die Formation für Herbst 2023 eine neue Tour durch Deutschland an, für die zudem ALESTORM als Special Guest gewonnen werden konnten.

SALTATIO MORTIS, ALESTORM Tourdaten 2023

  • 09.11.23 Berlin | Columbiahalle
  • 10.11.23 Leipzig | Haus Auensee
  • 11.11.23 Wiesbaden | Schlachthof
  • 12.11.23 Wiesbaden | Schlachthof (Zusatzshow)
  • 17.11.23 Geiselwind | Eventhalle
  • 18.11.23 München | Zenith
  • 19.11.23 Wien | Gasometer (A)
  • 22.11.23 Hamburg | Sporthalle
  • 24.11.23 Ludwigsburg | MHP Arena
  • 25.11.23 Bochum | Ruhrcongress
  • 01.12.23 Hannover | Swiss Life Hall
  • 02.12.23 Zürich | X-Tra (CH)
Total
0
Shares
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner