ORPLID: neue Single mit Katrin Lindner vom Neofolk Album „Deus Vult“

ORPLID: neue Single mit Katrin Lindner vom Neofolk Album „Deus Vult“

Die Neofolk-Band ORPLID hat mit „Dunkle Stunde“ eine Single von ihrem kommenden Album „Deus Vult“ veröffentlicht. Als Gast-Sängerin ist dabei Katrin Lindner zu hören. „With her mastery and expressive emotionality she has clearly left her mark in this track that has also been influenced by jazz and trip-hop“, schwärmt Sänger Uwe Nolte.

Das siebte Album des ostdeutschen Duos wurd von dramatischen Lebensgeschichten im Laufe der Geschichte inspriert. Etwa über den tschechischen Studenten Jan Palach, der sich aus Protest gegen die sowjetische Besatzung in Brand setzte oder die kommunistische Revolutionärin Tamara Bunke sowie den evangelischen Minister und Arzt Kurt Reuber, der die berühmte „Stalingrader Madonna“ im Zweiten Weltkrieg malte.

„Deus Vult“ wird am 25. September 2020 via Prophecy Productions erscheinen.

ORPLID „Deus Vult“ Tracklist

01. Ouvertüre
02. Abend loht über dem Tale
03. …
04. Jan Palach
05. Madonna von Stalingrad
06. Dunkle Stunde (Audio bei YouTube)
07. Ich sah dich Flöte spielen
08. …
09. Tamara Bunke
10. Ich bin!
11. Purpurne Stimmen
12. …
13. Bald kommt der Krieg in dein Haus
14. Sommer ging verirrt, geheim
15. …
16. Deutschland 2016
17. Das Abendland
18. Cortez

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Doom / Death / Black / Thrash und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Death Metal, Doom-Death Metal, Doom Metal, Symphonic Metal, Gothic Metal, Sludge.