MÖRK GRYNING: neues Album “Hinsides Vrede” im Stream

Die Melodic Black Metal-Band MÖRK GRYNING hatihr neues Album “Hinsides Vrede” in voller Länge ins Netz gestellt. Anhören kann man die Platte über den YouTube-Channel des Labels Season of Mist.

Erst Mitte Oktober hatte die Gruppe nach “Fältherren” und “A Glimpse of the Sky“, den die Band als Hommage zu BATHORY ansieht, mit “Infernal” einen dritten Track ihres kommenden Albums “Hinsides Vrede” veröffentlicht. Es ist das Comeback-Album der Schweden, deren bislang letztes Album “Mörk Gryning” bereits 15 Jahre zurückliegt.

“We are proud to announce that we finally have a new album ready. It´s been a long wait, but we are still just as hungry. It goes straight to the core of what we are; brutal and melodic, dark and euphoric”, erklärt die Band

“Hinsides Vrede” dreht sich um das Schicksal prähistorischer Kulturen

“Hinsides Vrede”, das sich mit “jenseitiger Zorn” übersetzen lässt, behandelt das Schicksal prähistorischer Kulturen sowie unser bevorstehendes Schicksal, während die Welt aus allen Nähten bricht.

Das Album wurde in den Wing Studios von Sverker Widgren (DIABOLICAL) produziert und ist am 23. Oktober 2020 via Season of Mist erschienen.

MÖRK GRYNING sind die beiden Gründungsmitglieder Draakh Kimera (ETERNAL OATH, THIS ENDING, Ex-HYPOCRITE) und Goth Gorgon (Ex-WYVERN) sowie Lead Gitarrist Avathar (Ex-SINS OF OMISSION). Teilweise miteingebunden bei den Aufnahmen waren auch die Live-Musiker Carl-Gustaf Bäckström (CB MURDOC) und Johan Larsson (CB MURDOC) sowie Sängerin Laura Ute.

MÖRK GRYNING “Hinsides Vrede” (Teaser bei YouTube)

MÖRK GRYNING “Hinsides Vrede” Trackllist

1. The Depths of Chinnereth (01:00)
2. Fältherren (03:37) (Video bei YouTube)
3. Existence in a Dream (03:12)
4. Infernal (03:41) (Video bei YouTube)
5. A Glimpse of the Sky (02:56) (Audio bei YouTube)
6. Hinsides (01:25)
7. The Night (03:13)
8. Sleeping in the Embers (04:25)
9. For Those Departed (01:09)
10. Without Crown (04:29)
11. Black Spirit (04:36)
12. On the Elysian Fields (01:41)