MEMORIAM: zweite Single vom neuen Album “To the End”

Zwei Jahre nach ihrer letzten Platte “Requiem For Mankind” bringen MEMORIAM ihr viertes  Album raus: “To the End” erscheint am 26. März 2021.

Jetzt hat die britische Death Metal-Band ein Lyrics-Video zu “Failure To Comply” bei YouTube geteilt.

MEMORIAM-Sänger Karl Willetts sagt dazu: “Dieser Song war einer der ersten, den wir für das Album geschrieben haben. Ein Song mit einem ernsten und politischen Thema, geschrieben in der Zeit der großen “Black Life Matters” Demonstration. Er ist von diesen Protesten inspiriert, eine Freundin von mir hat an einer solchen Demonstration in den USA teilgenommen. Sie hat die Veranstaltung gefilmt und wurde deshalb verhaftet und zu 80 Stunden gemeinnütziger Arbeit verdonnert. Sie hat Videomaterial , in dem die Polizei die Demonstranten die Straßen räumt, indem sie  den Einsatz von Tränengas androht. Es war erschreckend, diese Szenen zu sehen und hat mich so zum Text den Songs inspiriert, welcher auch sehr gut zur harten und aggressiven Musik passt. ‘Failure To Comply’ ist ein Tribute an alle “Black Life Matters” Demonstranten und natürlich auch an meine Freundin!”

Mitte Januar hatten MEMORIAM mit einem Lyrics-Video zu “Onwards Into Battle” die erste Single veröffentlicht.

“To The End” ist Teil einer größeren Geschichte, zu denen alle bislang erschienenen MEMORIAM-Alben gehören: “Den erste Teil nennen wir “Todeszyklus””, erklären MEMORIAM: “Das zentrale Thema ist das Ende der “Königs”-Figur. “For the Fallen” folgt dem Sarg durch ein von Kriegen zerstörtes Land, “The Silent Vigil” zeigt die Aufbahrung und die Trauer der Anhänger und schließlich beschreibt “Requiem for Mankind” wie der “König” zur Ruhe gelegt wird. Die nächste Trilogie wird eine Feier des Leben des “Königs” sein und konzentriert sich auf  Ereignisse zu seinen Lebzeiten .”To the End” ist das erste Album dieser Trilogie und erzählt die Geschichte bis “For the Fallen”. Das Artwork zeigt den “König”, wie er seine Truppen in die letzte Schlacht führt, in der er getötet wurde.”

Das  Artwork des Albums kommt wieder von Dan Seagrave, worauf MEMORIAM ziemlich stolz sind: “Als wir 2015 zum ersten Mal zusammenkamen, besprachen wir , was wir mit MEMORIAM erreichen wollten. Ganz oben auf Scotts Liste stand ein Artwork von Dan Segrave für eines unserer Alben.  Mittlerweile gibt es drei! Wir sind froh, mit Dan zusammenzuarbeiten zu dürfen. Seine Vision und Interpretation sind absolut einzigartig und es ist fantastisch, in den kreativen Prozess mit ihm involviert zu sein und zu sehen, wie aus den Ideen atemberaubende Bilder entstehen. Wir können stolz darauf sein, dieses Artworks für unsere Alben zu haben. Sein Stil ist unübertroffen.”

“To the End” entstand mit Produzent Russ Russell im Parlour Studio.

Neuer Schlagzeuger bei MEMORIAM

Neu bei MEMORIAM ist Schlagzeuger, Spike T. Smith, er kommt für Andy Whale.

“Andy  musste wegen einer langwierigen Schulterverletzung, die während des Schlagzeugspiels einfach nicht besser wird, die Drumsticks abgeben”, berichtet MEMORIAM:  “Er machte sich die Entscheidung nicht leicht und versuchte, weiter zu spielen, aber die Verletzung beeinträchtigte ihn so sehr, dass er keine andere Wahl hatte, als sich für einige Zeit vom Spielen zurückzuziehen. Das Spike die Drums übernimmt, bringt die Rhythmusgruppe von SACRILEGE wieder zusammen. Frank und Spike haben seit Mitte der achtziger Jahre immer wieder zusammen gearbeitet. Das Album wird seine immensen Fähigkeiten als Schlagzeuger unter Beweis stellen, und er bringt eine ganz neue Dynamik in den Sound der Band. Wir können es kaum erwarten, dass ihr ihn auf dem fertigen Album hören könnt”

Das letzte MEMORIAM-Album “Requiem For Mankind” wurde im Sommer 2019 veröffentlicht.

MEMORIAM Bersetzung 2020
Karl Willetts – ex-BOLT THROWER | vocals
Frank Healy – ex-BENEDICTION | bass
Spike T. Smith – drums
Scott Fairfax – AS THE WORLD DIES, ex-LIFE DENIED | guitars