MAYHEM: weiterer Song des neuen Live-Albums “Daemonic Rites”

MAYHEM haben für den 15. September 2023 ein Live-Album mit dem Titel “Daemonic Rites” angekündigt. Einen Eindruck verschafft vorab der Visualizer “Chainsaw Gutsfuck” bei YouTube.

Auch den Mitschnitt “Malum” kann man sich bei YouTube anhören.

Bassist Necrobutcher erklärt

“Wir wollten dokumentieren, wie großartig die Band und das Set nach fast 40 Jahren live spielen klingt. Als Belohnung für unsere Fans haben wir beschlossen, diese Live-Aufnahme zu veröffentlichen. Ich wusste vom ersten Tag an, damals 1984, dass diese Band herausragend sein würde – eine der besten Bands überhaupt! Ich denke, das ist ein wichtiger Grund, warum wir nach 39 Jahren immer noch hier sind – und es werden immer mehr.”

“Daemonic Rites” erscheint via Century Media auf CD, LP (diverse Farben)  sowie digital.

MAYHEM “Daemonic Rites” Tracklist

  1. Intro
  2. Falsified and Hated
  3. To Daimonion
  4. Malum (Video bei YouTube)
  5. Bad Blood
  6. My Death
  7. Symbols of Bloodswords
  8. Voces Ab Alta
  9. Freezing Moon
  10. Pagan Fears
  11. Life Eternal
  12. Buried by Time and Dust
  13. Silvester Anfang
  14. Deathcrush
  15. Chainsaw Gutsfuck (Visualizer bei YouTube)
  16. Carnage
  17. Pure Fucking Armageddon

MAYHEM Line-up 2023

Necrobutcher – Bass
Hellhammer – Drums
Attila – Vocals
Teloch – Guitar
Ghul – Guitar

Total
0
Shares
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner