LAHMIA: Neues Album “Resilience”

LAHMIA: Neues Album “Resilience”

Sieben Jahre nach dem Debütalbum “Into the Abyss” lässt die Melodic Death Metal-Band LAHMIA einen Nachfolger folgen. “Resilience”, das zweite Album der Italiener, behandelt gemäß dem Titel das Thema der Resilienz und will damit auch Bezug auf die vergangenen und schwierigen Jahre der Band nehmen.

“Resilience” wurde von Giuseppe Orlando (THE FORESHADOWING, Ex-NOVEMBRE) im OuterSound Studio in Rom aufgenommen. Das Mastering lag in den Händen von Mikka Jussila (u.a. für AMORPHIS und STRATOVARIUS tätg). Für das Cover-Artwork konnten LAHMIA Gustavo Sazes (u.a. für FIREWIND und TEMPERANCE tätig) gewinnen.

“Resilience” von LAHMIA wird am 18. Januar 2019 via Scarlet Records erscheinen.

LAHMIA “Resilience” Tracklist:

1. Divide et Impera
2. Her Frantic Call
3. Elegy of a Dying Sun
4. The Frayed Lines of Time
5. Anxiety Machine
6. The Age of Treason
7. Limitless
8. Silver Horizon

Christian Wögerbauer
Seit 2005 bei Vampster und Lieferant für Reviews, News, Live-Berichte und -Fotos.Genres: Doom, Death, Gothic, Sludge