JASON ALDEAN: neues Album “Macon, Georgie” kommt in zwei Teilen

Country-Rocker JASON ALDEAN war auch nach dem letzten Album „9“ fleißig. Er kündigt nun sein zehntes Album an, welches in zwei Teilen erscheint. Am 12.11. kommt via Broken Bow Records/BMG der erste Teil mit dem Titel “Macon”. Der zweite Teil heisst „Georgia“ und wird voraussichtlich im neuen Jahr folgen. Beide Teile des 10. Albums enthalten 10 brandneue Songs sowie 5 weitere Titel, die von einem seiner früheren Alben stammen und in einer Liveversion aufgenommen wurden. Bis zum 30. April 2022 sollen alle 30 Songs verfügbar sein. Dieser Abschluss wird mit einem Sammler-Set gefeiert, bestehend aus 3 LPs.

Die erste Single im Duett mit CARRIE UNDERWOOD (Siegerin 2005 bei der Castingshow AMERICAN IDOL) wurde bereits veröffentlicht.

JASON ALDEAN & CARRIE UNDERWOOD: Video zu „If I Didn’t Love You“ bei YouTube

Country-Rocker JASON ALDEAN kündigt sein zehntes, zweiteiliges Album “Macon, Georgie” an

ALDEAN ist als Platinseller der Superstar des modernen Country-Rock. 25 Nummer-eins-Hits, 15 Milliarden Streams und mehr als 20 Millionen verkaufte Alben, sieben davon wurden mit Platin (oder mehr) ausgezeichnet.Wo er heute steht und wie er dorthin gekommen ist, spiegelt sich in seinem demnächst erscheinenden, zehnten Studioalbum “Macon, Georgia” wider. “Wo du aufgewachsen bist, hat einen unglaublich wichtigen Einfluss darauf, zu wem du wirst. Das war bei mir ganz genauso, besonders in musikalischer Hinsicht”, erklärt Aldean. “Meine kleine Heimatstadt Macon war extrem wichtig für meinen musikalischen Background. Ich bin in einer Umgebung aufgewachsen, die eine Art Kreuzung zwischen Country, Southern Rock, Blues und R&B war – und deswegen war es ganz logisch, diese verschiedenen Sounds in meiner eigenen Musik zu verschmelzen”.

Die Tracklist von „Macon, Georgia“:

“Macon”:
1. After You
2. Over You Again
3. That’s What Tequila Does
4. Small Town Small
5. If I Didn’t Love You (Video bei YouTube)
6. Story For Another Glass
7. Heaven
8. This Bar Don’t Work Anymore
9. The Sad Songs
10. Watching You Love Me
11. Amarillo Sky (Live from Nashville, TN)
12. Johnny Cash (Live from Los Angeles, CA)
13. She’s Country (Live from Las Vegas, NV)
14. Big Green Tractor (Live from Dallas, TX)
15. My Kinda Party (Live from St. Louis, MO)

“Georgia”:
16. Whiskey Me Away
17. Trouble With A Heartbreak
18. The State I’m In
19. Midnight And Missin’ You
20. Ain’t Enough Cowboy
21. God Made Airplanes
22. My Weakness
23. Holy Water
24. Rock And Roll Cowboy
25. Your Mama
26. Take a Little Ride (Live from Las Vegas, NV)
27. Burnin’ It Down (Live from St. Louis, MO)
28. Any Ol’ Barstool (Live from Knoxville, TN)
29. Rearview Town (Live from St. Louis, MO)
30. Blame It On You (Live from Manchester, TN)