INTRONAUT: dritter Song vom neuen Album “Fluid Existential Inversions”

INTRONAUT präsentieren einen weiteren Vorgeschmack ihres sechsten Studioalbums “Fluid Existential Inversions”: Nach der Single “Cubensis” und dem zweiten Vorab-Track “Pangloss” haben INTRONAUT nun auch ein Video zu “Speaking of Orbs” bei YouTube anhören.

“Wir haben uns bemüht, musikalisch zu wachsen und uns zu verbessern. Für mich ist das die Essenz progressiver Musik“, kommentiert Gitarrist und Sänger Sacha Dunable. “Ich liebe Bands wie MOTÖRHEAD und AC/DC, die dir immer wieder dasselbe bieten, aber bei INTRONAUT geht es vor allem darum, mit Konventionen zu brechen – vor allem unseren eigenen – und dir etwas zu bieten, das du noch nie gehört hast. Das gilt diesmal etwa für die Drums oder die Art und Weise, wie wir Synthesizer benutzen.

INTRONAUT verfügen meines Erachtens über den originellsten Bassisten im Metal, und ich habe auf der Gitarre geübt, um meine Komfortzone zu verlassen. Darum finde ich, dass wir uns weiterentwickelt und unsere bislang stärkste Platte geschaffen haben. Falls sonst niemand sie hören würde, wäre mir das egal, denn ich selbst bin zufrieden damit.”

INTRONAUT veröffentlichen nach fünf Jahren wieder neues Material

Zwischen “Fluid Existential Inversions” und dem Vorgänger “The Direction Of Last Things” liegen fünf Jahre. Obwohl ein Teil des neuen Materials bereits direkt nach Release der letzten Platte geschrieben wurde, mussten INTRONAUT ihre Pläne, 2017 ins Studio zu gehen, verschieben. Zum einen litt die Band laut Sacha Dunable an Burnout, zum anderen musste ein Besetzungswechsel vollzogen werden. Mit dem Ergebnis gibt sich der Bandkopf zufrieden: “Nachdem wir die Band 15 Jahre lang quasi fast hauptberuflich vorangetrieben hatten, brauchten wir eine Auszeit. Ich denke, Schreiben ohne Deadline hat sich ausgezahlt, da wir wirklich ruhig arbeiten und darüber nachdenken konnten, was wir wollten. Es war fast so wie damals, als wir unser Debüt komponiert hatten.”

“Fluid Existential Inversions” erscheint in vielen Editionen

“Fluid Existential Inversions” wurde abermals von Josh Newell produziert, den mix übernahm Kurt Ballou. Das Album erscheint am 28. Februar 2020 via Metal Blade Records in folgenden Versionen:

  • Digipak-CD
  • Opaque evergreen vinyl (nur USA – 1000 Stück)
  • Blue watercolor vinyl (nur USA – 500 Stück)
  • Green watercolor vinyl (nur USA – 500 Stück)
  • 180g Schwarzes Vinyl (nur EU)
  • Hellblaues Vinyl (nur EU – 300 Stück)
  • Minzgrünes Vinyl (nur EU – 200 Stück)
  • Rot / Blau Marmor-Look Vinyl (nur im MetalBlade EU Shop – 100 Stück)
  • Download

INTRONAUT “Fluid Existential Inversions” Tracklist

1. Procurement of the Victuals
2. Cubensis (Video bei YouTube)
3. The Cull
4. Contrapasso
5. Speaking of Orbs (Video bei YouTube)
6. Tripolar
7. Check Your Misfortune
8. Pangloss (Audio bei YouTube)
9. Sour Everythings