ILLUM ADORA: Neues Album „…of Serpentine Forces“

ILLUM ADORA: Neues Album „…of Serpentine Forces“

Die Black Metal-Band ILLUM ADORA feiert nach einer Reihe von Demos, Splits und EPs mit „…of Serpentine Forces“ demnächst ihr Albumdebüt. Das erste Album der Band aus Koblenz wird am 23. Februar 2019 via Folter Records erscheinen.

Kopf von ILLUM ADORA ist Hurricane Hellfukker (ZARATHUSTRA). Auf „…of Serpentine Forces“ wird der Sänger von Drummer Jens Plokker (COUNTESS), Gitarrist Shargaz Isidor (UNHOLY WAR) und Bassist Fabrizio Prelini (PHENRIS) unterstützt.

ILLUM ADORA „…of Serpentine Forces“ Tracklist:

1. Dominions of Spheres Beyond
2. Clashing of Swords
3. Forever Dying but Never Dead
4. …of Serpentine Forces (Lyric-Video bei YouTube)
5. Nihil Negativum
6. Hic Sunt Dracones
7. Slaves to Existence
8. Under the Iron of the Moon
9. Tiusche Man in Wieße Thorn

Christian Wögerbauer
Christian ist seit 2005 unser Vertreter der Österreicher Metalszene, rezensiert gern im Bereich Symphonic Metal, Doom, Melodic Death und auffallend gern Bands mit Sängerin. Genres: Symphonic Metal, Gothic Metal, Melodic Death Metal, Doom.