EVILE: zweiter Video-Clip vom neuen Album “Hell Unleashed”

“Hell Unleashed” ist der Titel des neuen EVILE-Albums. Das fünfte Studioalbum der Thrash Metal-Band erscheint am 30. April 2021 via Napalm Records.

Mit “Gore” ist nun der zweite Vorab-Song als Video-Clip erschienen. Mit Backing Vocals vom Schauspieler, Comedian und Musiker Brian Posehn. Beim Song geht es um Massenmörder, wobei die Band präzisiert, “dass diese schrecklichen Personen in Sichtweite versteckt sind. Sie könnten unsere Freunde, Familie oder Kollegen sein.”

Als erste Single haben EVILE zuvor den Titeltrack ausgesucht und ein Video zu “Hell Unleashed” bei YouTube geteilt.

Die neue EVILE-Besetzung

Mit Adam Smith (RIPTIDE) haben EVILE einen neuen Gitarristen verpflichtet, es gab aber noch eine weitere Umbesetzung wie EVILE-Gitarrist Ol Drake verrät: “Einige werden vielleicht bemerkt haben, dass wir einen neuen Sänger haben. Matt verließ die Band im vergangenen Jahr aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen. Unserer Meinung nach ist es das Beste, wenn der neue Sänger ein vertrautes Gesicht ist. Deshalb nehme ich jetzt den Sängerposten ein, gleichzeitig spiele ich weiter die Leadgitarre. Einer meiner Helden ist Chuck Schuldiner von DEATH, ich bin deshalb sehr glücklich über diese Situation.”

“Hell Unleashed” entstand in Zusammenarbeit mit  Chris Clancy im britischen Backstage Studio, das Coverartwork kommt von Michael Whelan.

EVILE “Hell Unleashed” Tracklist

1. Paralysed
2. Gore ( feat. Brian Posehn ) (Video bei YouTube)
3. Incarcerated
4. War of Attrition
5. Disorder
6. The Thing (1982)
7. Zombie Apocalypse (MORTICIAN Cover)
8. Control from Above
9. Hell Unleashed (Video bei YouTube)

evile-bandfoto-2020-09