DEUTSCHE ALBUMCHARTS: mit THE NATIONAL, ADAM ANGST

Diese Woche können wir es kurz halten: In den deutschen Albumcharts tut sich für Rock- und Metal-Fans nämlich eher wenig. Da wäre die Indie-Band THE NATIONAL, die mit “Laugh Track” auf Platz 13 einsteigt und knapp dahinter die deutsche Punk-Rock-Formation ADAM ANGST, deren “Twist” auf Rang 19 landet. Mit dem Vorgänger “Neintology” schaffte man es 2018 noch auf die 29. Davon abgesehen finden sich allerdings hauptsächlich Neuauflagen in den Top 100 wieder: IN FLAMES, LIMP BIZKIT und EVANESCENCE sind wohl die prominentesten Beispiele.

Neuerscheinungen der Kalenderwoche 47

Einen Monat vor Weihnachten leeren sich auch die Release-Kalender. Richtig viel Neues gibt es abseits einer Reihe von Re-Releases diese Woche nicht mehr, wobei zhumindest CRUCIAMENTUM ihr Album “Obsidian Refractions” veröffentlicht haben. Von DEVIN TOWNSEND gibt es darüber hinaus die Jubiläumsedition seiner Platte “Infinity”, während KVELGEYST ihre neue Platte “Blut, Milch und Thränen” und OPHANIMTämpelskläng” herausgebracht haben.

Ebenfalls neu imHandel: “Todeskrone” von THE BREATHING PROCESS, “Wrapped In Mist” von HELGA, “Visions” of Sumerland” von DOOL, “Conjuration Overture, Vanity Is Dawning” von INFECTED CHAOS, “Revelation” von SERPENTS OATH.

Die Neueinstiege vom 24. November 2023

Top 20
04. FEINE SAHNE FISCHFILET: “Alles glänzt” (WE)
13. THE NATIONAL: “Laugh Track”
19. ADAM ANGST: “Twist”
20. EVANESCENCE: “Fallen” (Re-Release, WE)

Top 40
26. LIMP BIZKIT: “Chocolate Starfish And The Hot Dog Flavored Water” (Re-Release, WE)

Top 50 und weitere
63. THE KINKS: “The Journey, Pt. 2”
77. DEPECHE MODE: “Memento Mori” (WE)
96. IN FLAMES: “Come Clarity” (Re-Release, WE)
99. IN FLAMES: “Reroute To Remain” (Re-Release, WE)

Quelle: mtv.de

Total
0
Shares
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner