DEFORMATORY: weiteres Video vom neuen Technical Death Metal Album „Inversion of the Unseen Horizon“

Die Technical Death Metal-Band DEFORMATORY hat nach dem Track „In The Embervoid Where Dead Stars Reign“ sowie den Videos zu “Beyond The Abhorrence“, “Impaled Upon The Carrionspire” und “Summoning The Cosmic Devourer” sowie dem Drum-Playthrough-Video zu “Behold, The Apex of Decay” mit “Deciphering The Archetype” ein Lyric-Video von ihrem aktuellen Album „Inversion of the Unseen Horizon“ veröffentlicht. Es ist nach „In the Wake of Pestilence“ (2013) und „Malediction“ (2016) das dritte Album des kanadischen Duos, welches aus Gitarrist und Sänger Charlie Leduc sowie Drummer Neil Grandy (Ex-DICHOTIC) besteht.

„Inversion of the Unseen Horizon“ wurde von Topon Das (FUCK THE FACTS) bei Apartment 2 Recording gemixt und gemastert und mit einem Cover-Artwork von Paul Gerrard (u.a. für MACHINE HEAD tätig) ausgestattet. Erschienen ist das Album am 3. September 2021.

DEFORMATORY „Inversion of the Unseen Horizon“ Tracklist

Chapter I – Inception: The Cyru’Xilean Nexus

1. Within The Astral Abscess (5:20)
2. Behold, The Apex of Decay (4:36) (Drum Playthrough-Video bei YouTube)
3. Enginieering The Wvrmhorde (4:39)

Chapter II – Incursion: The Prototypal Eschaton

4. Summoning The Cosmic Devourer (7:13) (Video bei YouTube)
5. Masticated By An Infinite Shadow (4:30)
6. In The Embervoid Where Dead Stars Reign (3:52) (Audio bei YouTube)

Chapter III – Inversion: The Horizontal Reflection

7. Deciphering The Archetype (3:53) (Lyric-Video bei YouTube)
8. Impaled Upon The Carrionspire (5:01) (Classical guitar and solos by Jon Levasseur (ex-CRYPTOPSY)) (Video bei YouTube)
9. Beyond The Abhorrence (4:13) (Video bei YouTube)