METALIUM: Demons Of Insanity (Chapter Five)

Heavy Metal in Reinkultur!

METALIUM gehören zu den wirklich fleißigen Bands, denn Demons Of Insanity ist bereits das fünfte (Konzept-)Album seit dem Millenium Metal-Erstling aus dem Jahre 1999.
Und erwartungsgemäß hat sich stilistisch wenig bis gar nichts bei den Hanseaten ver- oder geändert.
Man konnte erneut Keyboarder-Legende Don Airey als Gastmusiker verpflichten und dürfte mit den vierzehn Songs des neuen Albums (produziert von Basser Lars Ratz, Drummer Michael Ehre und Gitarrist Matthias Lange) keinen Fan enttäuschen.
Auch auf dem aktuellen Werk überzeugt die Band mit flotten Speed-Angriffen, schleppenden Midtempo-Passagen, hymnischen Refrains, atmosphärisch-gesprochenen Parts und einigen getragen-ruhigen Tönen im wirklich knackigen Soundgewand. Heavy Metal in Reinkultur sozusagen.

Ich möchte zwar die Leistung seiner Kollegen nicht schmälern, aber besonders Sänger Henning Basse beweist mit der hier abgelieferten Leistung erneut, dass er nach wie vor zu den besten Vokal-Akrobaten des Landes (oder gar Kontinents?) gehört – und ich verstehe die Leute nicht, die so heiß auf ein Comeback des reichlich verwirrten Wendehalses MICHAEL KISKE sind.
Kiske-Fans, kauft dieses Album – denn Herr Basse ist mit an hundertprozentiger Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keinen Deut schlechter als der ehemalige HELLOWEEN-Sänger.

Und auch musikalisch haben weder GAMMA RAY noch HELLOWEEN in den letzten Jahren so überzeugen können, wie METALIUM auf diesem Album, das die Band mit Sicherheit ein paar weitere Sprossen auf der Karriereleiter erklimmen lässt.

Veröffentlichungstermin: 02.05.05

Spielzeit: 66:23 Min.

Line-Up:
Henning Basse – Vocals

Matthias Lange – Guitars

Lars Ratz – Bass

Michael Ehre – Drums

Don Airey – Keyboards

Produziert von Lars Ratz (co-produced by Michael Ehre und Matthias Lange)
Label: Armageddon Music

Homepage: http://www.metalium.de

Email: lars@metalium.de

Tracklist:
Earth In Pain

Power Of Time

Demons Of Insanity

Cyber Horizon

Ride On

Endless Believer

Sky Is Falling

Destiny

Mother Earth

Out Of The Silence

Atrocity

Silence Of The Night

Visions Of Paradise

One By One