IMPIETY: Advent of…

IMPIETY: Advent of…

Schon wieder neuer Krach von IMPIETY? Haben die nicht gerade erst…? Ja, haben sie. Und jetzt, nicht mal einen Monat nach Worshippers Of The Seventh Tyranny schiebt Shyaithan schon eine EP nach. Dieses mal gibt es sogar wieder Songtitel, gleich drei an der Zahl, darunter kultiges wie Advent Of The Nuclear Baphomet.

Als wäre der Band das viele Mid Tempo auf dem letzten Album irgendwie unheimlich gewesen, haben Sie dieses auf Advent Of… stark zurück gefahren und brettern hauptsächlich wieder, wie gewohnt mit dem Gaspedal nah am Bodenblech, durch die Botanik. Man könnte auch sagen, wieder mehr alte KREATOR und weniger CELTIC FROST. Auch Fans schwedischen Black Metals ala MARDUK sollten sich bei IMPIETY sofort wohl fühlen. Lediglich beim Rausschmeisser Blood Ritual Defamation wird das Tempo größtenteils von verdammt schnell auf immer noch recht schnell runter gefahren was für das notwendige bisschen Abwechslung sorgt. Bandkopf Shyaithan hat den Dreh einfach raus. Sicher, IMPIETY bieten auf dieser EP nichts Neues, aber die Hingabe und Kompromisslosigkeit, mit der Shyaithan zu Werke geht, nötigt mir Respekt ab. Und die Riffs sind einfach zu gut, als dass wirklich Langeweile oder Monotonie aufkommen könnten. Okay, die kurze Spielzeit tut ihr übriges.

Für Krachfanatiker bieten IMPIETY auch auf dieser EP wieder erstklassiges Futter. Echter, unverfälschter Black Thrash, nicht mehr und nicht weniger.

Veröffentlichungstermin: 15.02.2011

Spielzeit: 21:15 Min.

Line-Up:
Shyaithan – vocals, bass
Guh Lu – guitar
Eskathon – guitar
Atum – drums

Label: Pulverised Records

Homepage: http://www.mightyimpiety.com
MySpace: http://www.myspace.com/impietyofficial

Tracklist:
01. Advent Of The Nuclear Baphomet
02. Ave Satanas
03. Blood Ritual Defamation

 

agony&ecstasy
Seit 2005 bei vampster und hauptsächlich für CD Reviews zuständig. Genres: Power, Speed und Thrash Metal, Epic Metal, Death Metal, Heavy Rock, Doom Metal, Black Metal.