DOOMFOXX: Doomfoxx

DOOMFOXX: Doomfoxx

DOOMFOXX kommen aus Australien, haben mit (Ex-)ROSE TATTOO-Gitarrist Mick Cocks einen bekannten Klampfer in ihren Reihen und spielen dreckig-sleazigen und straighten Rock´n´Roll, der – fast schon logisch bei der Herkunft – auch dank der herrlich Bon Scott-artigen Stimme von Sänger Stuart McKie wie eine Mischung aus AC/DC, ROSE TATTOO, THE POOR oder BUCKCHERRY (und einer kleinen Prise ZODIAC MINDWARP) klingt, aber – immer wenn es wie z.B. bei „My Beautiful Friends“ etwas ruhiger, gefühlvoller und getragener zur Sache geht – auch an eine Band wie die QUIREBOYS denken lässt – übrigens die Band, mit der DOOMFOXX im Oktober durch die Club der Republik touren.

Natürlich klingt moderne Rockmusik anders, aber zeitlose „Kick Ass“-Mucke klingt genau so!

Veröffentlichungstermin: 17.10.2005

Spielzeit: 44:56 Min.

Line-Up:
Stuart McKie – Vocals/Harp

Dave Thomas – Guitar

Mick Cocks – Guitar

Archi – Bass

Jase Burec – Drums

Produziert von Peter Blyton
Label: Armageddon Music

Homepage: http://www.doomfoxx.com

Email: band@doomfoxx.com

Tracklist:
Pure Platinum

Piece Of Me

Look Ma No Hands

Boyfriend

My Beautiful Friends

Schoolboy Adonis

Ginger Rose

Sweetheart Of The Troops

Drugs

Abandon All Hope

Girls Like You

Rock´n´Roll Show